Auftakt der Norwegian Challenge fällt ins Wasser
Aktuell. Unabhängig. Nah.

Auftakt der Norwegian Challenge fällt ins Wasser

Wegen andauernder Regenschauer ist die Auftaktrunde der Norwegian Challenge auf Freitagvormittag verschoben worden.

Moritz Lampert muss bei der Norwegian Challenge noch warten, bis er seine Auftaktrunde starten kann. Starker Regen sorgte für eine Unterbrechung bis Freitag (Foto: Getty).

Früh aufstehen müssen die fünf deutschen Starter bei der Norwegian Challenge am Freitag. Die erste Runde musste am Donnerstag wegen andauernder heftiger Regenschauer unterbrochen werden und wird am Freitag ab 7.30 Uhr fortgesetzt.

Nicolas Meitinger bei Norwegian Challenge unter Par

Während Nicolas Meitinger (-1), Daniel Wünsche und Max Glauert (beide +1) immerhin noch neun Löcher spielen konnten, sind Bernd Ritthammer und Moritz Lampert noch gar nicht auf ihre erste Runde gestartet. In Führung bei der Norwegian Challenge liegt der Franzose Benjamin Hebert (-7), der 14 Löcher spielen konnte. Erste Verfolger sind Lucas Bjerregaard und Anders Engell (beide -5).

Das Leaderboard.

Werde jetzt Teil der besten Golf-Community Europas und profitiere von exklusiven Vorteilen, spannenden Events und aufregenden Aktionen in der Golf Post Community!
Den Driver des Players Champions Rory McIlroy gewinnen

Rory McIlroy hat bei der Players Championship eindrucksvoll bewiesen, was in ihm und in seinem Equipment steckt. Jetzt haben Sie die Chance, in seine Fußstapfen zu treten und denselben Driver zu gewinnen.

US Masters 2019: Jetzt Ihren Favoriten wählen

Das erste Major des Jahres steht vor der Tür. Im Augusta National GC wollen die Golfstars beim US Masters 2019 die Titelverteidigung von Patrick Reed streitig machen. 



Noch keine Kommentare Geben Sie jetzt Ihre Meinung zu diesem Thema ab