Aktuell. Unabhängig. Nah.

Ball trifft Ball – während Carl Pettersson schwingt

Was tun, wenn man gerade seinen Ball schlagen will, und im Schwung kollidiert plötzlich ein anderer Ball mit dem Eigenen?

Das wird er wohl nie wieder erleben: Sein Ball wurde, während Carl Pettersson schwang, von einem anderen getroffen. (Foto: Getty)

"Sowas kommt doch eh nie vor" denken wohl die Meisten. Auch Carl Pettersson wird so ähnlich gedacht haben, bis zu Loch 5 der ersten Runde der US Open 2013. Er schien zunächst ratlos, doch mit Hilfe der Offiziellen wurde die Situation schnell aufgelöst: Nach Regel 18-5 musste Pettersson den Ball so nah wie möglich an die Stelle zurücklegen, an der er vorher lag. Brandon Crick musste seinen Ball, nach dem verzogenen Abschlag, spielen, wie er lag.

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen? Geben Sie uns doch ein kurzes Feedback.

Driver: Blick ins Bag der Golf Post User

Wir wissen welche Driver die Profis dieser Welt spielen, doch wirklich spannend wird es doch erst bei uns Amateuren. Der Blick ins Bag der Golf Post User.

Auf der Suche nach dem Lieblingsschläger

Das Golfbag steckt voller Schläger und nur 14 davon dürfen mit auf die Runde. Die Frage ist jedoch welcher davon am besten läuft und somit zu Deinem persönlichen Lieblingsschläger wird.

Schlagworte:

Noch keine Kommentare Geben Sie jetzt Ihre Meinung zu diesem Thema ab