Bernhard Langer behält Führung beim Insperity Invitational
Aktuell. Unabhängig. Nah.

Bernhard Langer behält Führung beim Insperity Invitational

Auch nach dem zweiten Tag des Insperity Invitational auf der Champions Tour hat Bernhard Langer die Nase vorn. 

Bernhard Langer beim Insperity Invitational 2014
Bernhard Langer startet von der 'Pole Position' aus in das Finale des Insperity Invitational. (Foto: Getty)

Die zweite von drei Runden in Texas ist gespielt. Nachdem er sich bereits am ersten Turniertag die geteilte Spitzenposition gesichert hatte, machte "Mister Consistency" auch in der nächsten Runde seinem Spitznamen alle Ehre und zieht bei -10 mit drei Schlägen Vorsprung zum Rest des Feldes in den Finaltag ein. Auf dem alleinigen zweiten Platz hinter ihm wartet der Schotte Colin Montgomery bei sieben Schlägen unter Par auf eine Schwäche des Anhauseners, einen Schlag dahinter befindet sich ein Trio, bestehend aus dem Mexikaner Esteban Toledo und den beiden US-Amerikanern Bart Bryant und Gary Hallberg.

Bernhard Langer hängt Bart Bryant ab

Gestern noch in geteilter Führung mit Bart Bryant, hat sich Bernhard Langer heute vom Rest des Feldes abgesetzt. Der 56-Jährige ließ auf seine gestrige 66 heute eine 68er Runde folgen und ist damit bei zehn Schlägen unter Par der alleinige Führende. Fünf Birdies standen am Ende nur einem Schlagverlust gegenüber - wenn er diese Konstanz beibehält, kann sich Langer im morgigen Finale den Turniersieg sichern.

Bryant hingegen kostete vor allem sein Doppelbogey am vorletzten Loch den alleinigen zweiten Platz vor Colin Montgomery. Einen Tag hat der Amerikaner noch Zeit aufzuholen und wieder an die Spitze anzuknüpfen.

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen? Geben Sie uns doch ein kurzes Feedback.

Driver: Blick ins Bag der Golf Post User

Wir wissen welche Driver die Profis dieser Welt spielen, doch wirklich spannend wird es doch erst bei uns Amateuren. Der Blick ins Bag der Golf Post User.

10 "Must-Play" Golfplätze in Deutschland

Deutschland hat zahlreiche hervorragende Golfplätze vorzuweisen, doch auf welchen zieht es Sie am ehesten?

Schlagworte:

Noch keine Kommentare Geben Sie jetzt Ihre Meinung zu diesem Thema ab