Aktuell. Unabhängig. Nah.

Champions Tour: Bernhard Langer mit mäßigem Start

Bernhard Langer startete als Favorit in die erste Runde der Mississippi Gulf Resort Classic. Fred Couples führt.

Bernhard Langer hatte bei allen bisherigen vier Turnieren der Saison Top-10-Platzierungen. (Foto: Getty)

Nachdem Bernhard Langer auf der Champions Tour zuletzt denkbar knapp und unglücklich seinen zweiten Saisonsieg verpasste, bekommt er schon in dieser Woche eine neue Chance, sich einen weiteren Titel zu sichern. Von Kalifornien zieht der Tourtross in den Bundesstaat Mississippi, wo in Fallen Oak die mit 1,6 Millionen US-Dollar dotierte Mississippi Gulf Resort Classic stattfindet. Den Deutschen erwartet dort ein Déjà-vu: Im Vorjahr ging er wie schon beim vergangen Turnier, der Toshiba Classic, als Führender in den Finaltag, um am Ende doch nur auf dem zweiten Rang zu landen. Damals fing ihn der US-Amerikaner Michael Allen auf der Zielgraden noch ab und gewann mit einem Schlag Vorsprung vor Langer.

Langer mit abwechslungsreicher Scorecard

Bernhard Langer, Führender im Schwab Cup, ging am ersten Tag der Mississippi Gulf Resort Classic gemeinsam mit dem Amerikaner Craig Stadler und dem Engländer Nick Faldo auf die Runde. Von der Back Nine gestartet, unterlief dem 56-Jährigen direkt ein Bogey auf dem Par 4. Auf den Bahnen 14 und 15 folgten daraufhin zwei Birdies. Die zweiten neun Löcher waren ebenso abwechslungsreich. Mit zwei weiteren Bogeys und Birdies beendete Bernhard Langer die erste Runde der Mississippi Gulf Resort Classic mit einer 71-Runde auf dem geteilten 23.Platz.

Führender ist der Amerikaner Fred Couples mit sechs unter Par. "Boom Boom Freddy" gewann vergangene Woche bereits die Toshiba Classic.

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen? Geben Sie uns doch ein kurzes Feedback.

Driver: Blick ins Bag der Golf Post User

Wir wissen welche Driver die Profis dieser Welt spielen, doch wirklich spannend wird es doch erst bei uns Amateuren. Der Blick ins Bag der Golf Post User.

10 "Must-Play" Golfplätze im "Rest der Welt"

Die Qual der Wahl: Wählen Sie aus den zehn schönsten Golfplätzen der Welt Ihren Favoriten.  

Noch keine Kommentare Geben Sie jetzt Ihre Meinung zu diesem Thema ab