Aktuell. Unabhängig. Nah.

Colsaerts mit tollem Einstand

Der Belgier legt bei seiner Ryder-Cup-Premiere eine beeindruckende Vorstellung hin und bringt sich und Lee Westwood in Führung.

Aus Sicht Olazábals lässt Nicolas Colsaerts keine Wünsche unerfüllt; der junge Belgier spielt in seiner allerersten Runde beim Ryder Cup sieben Birdies auf den ersten zehn Löchern und trägt damit seinen um einiges erfahreneren Partner Lee Westwood, der am Vormittag schon gespielt und gegen Jason Dufner und Zach Johnson verloren hatte, durchs Spiel - und das gegen Woods und Stricker!

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen? Geben Sie uns doch ein kurzes Feedback.

Adventskalender 2018: 09. Dezember mit Big Max

Gewinne hinter dem 9. Türchen des Golf Post Adventskalenders einen Trolley und ein Bag von Big Max.

10 "Must-Play" Golfplätze im "Rest der Welt"

Die Qual der Wahl: Wählen Sie aus den zehn schönsten Golfplätzen der Welt Ihren Favoriten.  

Noch keine Kommentare Geben Sie jetzt Ihre Meinung zu diesem Thema ab