Aktuell. Unabhängig. Nah.

Costa Navarino: Jose Maria Olazabal designt Golfplätze mit Blick auf historische Küste

Die Ryder Cup-Legende Jose Maria Olazabal arbeitet mit der griechischen Premiumdestination zusammen, um zwei neue 18-Loch-Plätze mit Blick auf die Bucht von Navarino zu errichten.

So könnte Navarino Hils aussehen, wenn es 2021 eröffnet wird. (Bild: Bence Fischer WFI NCM)
So könnte Navarino Hils aussehen, wenn es 2021 eröffnet wird. (Bild: Bence Fischer WFI NCM)

Costa Navarino, eine der weltweit führenden Golfdestinationen, gibt die Partnerschaft mit dem zweifachen Masters-Champion und Ryder Cup-Legende José Maria Olazábal bekannt, um zwei neue Golfplätze in der griechischen Provinz Messenien zu errichten. Die zwei neuen 18-Loch Golfplätze in Navarino Hills thronen hoch über der Küste des Ionischen Meeres und geben einen Panoramablick auf The Bay Course, die umliegende Landschaft und die historische Bucht von Navarino frei.

Kooperation zwischen Jose Maria Olazabal und Costa Navarino

Das Navarino Hills-Gelände befindet sich im Herzen einer über 150 Hektar großen Landschaft voller Strauchheiden, die charakteristisch für die Region sind. Zwei Golfplätze werden höchsten internationalen Standards gerecht und runden das renommierte Golfangebot in Costa Navarino ab. Olazábals zwanzigstes Golfplatz-Projekt startet ab sofort und soll 2021 eröffnen.

Costa Navarino wurde 2017 von IAGTO zum „European Golf Resort of the Year” gekürt und beherbergt als einer der weltweit führenden Golfdestinationen schon jetzt zwei mehrfach ausgezeichnete Plätze, darunter The Dunes Course und The Bay Course, die von Bernhard Langer und Robert Trent Jones II entworfen wurden. Mit dem Bauprojekt Navarino Hills wird es insgesamt vier Golfplätze in Costa Navarino geben, die sich alle in einem Umkreis von 13 Kilometern befinden und unter derselben Leitung stehen – Merkmale, die Costa Navarino als eine der wenigen gehobenen Golf-Destinationen weltweit erfüllt. Costa Navarino ist aufgrund des idealen Klimas, üppiger Landschaft und direktem Zugang zum Meer eine einzigartige Ganzjahresdestination, die durch das Bauprojekt neue Meilensteine legt.

Stephanos Theodorides, Vice-President & Managing Director of TEMES – Developers of Costa Navarino ist überzeugt, dass die Zusammenarbeit mit Olazábal, welcher eine nachhaltige Entwicklung stets in den Mittelpunkt seines Designs stellt, Costa Navarinos Position als eine der unverkennbarsten umweltfreundlichen Golfdestinationen weiter bestärken wird.



Er sagt: „Diese Ankündigung stellt einen Meilenstein für Costa Navarino sowie die Region dar und wir sind begeistert, unsere Pläne für den Ausbau zu präsentieren. Unsere Vision für die Entwicklung der Destination hat schon immer Navarino Hills als instrumentellen Bestandteil basierend auf den Richtlinien eines Eco-Retreats beinhaltet. José Maria Olazábal steht für Leidenschaft, Integrität und Qualität. All diese Prinzipien liegen uns sehr am Herzen und haben uns die Entscheidung leicht gemacht, mit ihm an diesem besonderen Projekt zu arbeiten.“

Atemberaubende Ausblicke sollen Golfer in ihren Bann ziehen

Jose Maria Olazábal sagt: „Es ist außerordentlich, was TEMES in Costa Navarino erschaffen hat und es ist uns eine Ehre, am Erbe der Destination mitzuwirken. Das Areal von Navarino Hills ist spektakulär und die Ausblicke sind atemberaubend, vor allem an der Nordküste über die Bucht von Navarino, die berühmt für ihre einstigen Seegefechte ist. Der Rest des Ortes wird Golfer mit weitläufigen Blicken über die Hügellandschaft rasch in seinen Bann ziehen. Für uns ist es ein Privileg, nicht nur einen, sondern gleich zwei Golfplätze zu entwerfen und wir werden alles daran setzen, diesem unglaublichen Land gerecht zu werden und ein Golferlebnis zu schaffen, das den Wunsch weckt, wieder und wieder zurückzukommen.“

Costa Navarino verfügt bereits über zwei Luxushotels, The Westin Resort Costa Navarino sowie The Romanos, a Luxury Collection Resort, Privatvillen, eine Reihe authentischer Erlebnisse sowie eine Infrastruktur, die weiteres Wachstum durch neue Hotels, Immobilien sowie Sport- und Freizeiteinrichtungen vorsieht.

Costa Navarino

Eine Kulisse aus Olivenhainen, bewaldeten Bergen, endlosen Sandstränden und versteckten Buchten formt das landschaftliche Bild der Destination Costa Navarino in der griechischen Provinz Messenien am südwestlichen Peloponnes. Nur 45 Minuten vom Flughafen Kalamata entfernt, ist sie in rund drei Stunden durch zahlreiche Direktflüge ab Deutschland, Österreich und der Schweiz bequem erreichbar. Die auf Nachhaltigkeit bedachte Destination besticht durch ein angenehmes Klima, vielseitige Natur, zwei Signature 18-Loch-Golfplätze, die exklusiven Fünf-Sterne-Hotels „The Westin Resort Costa Navarino“ und „The Romanos, a Luxury Collection Resort“ sowie die luxuriösen, zu erwerbenden „Navarino Residences“. Darüber hinaus gewährt Costa Navarino mit authentischen Erlebnissen Einblicke in die Geschichte und Kultur der Region, beispielsweise bei philosophischen Spaziergängen oder bei Kochkursen mit Einheimischen.



Olazábal Design

José María Olazábal zählt mit zwei Masters-Siegen (1994, 1999), 33 internationalen Titeln und legendären Leistungen im Ryder Cup als Spieler und Kapitän zu den besten Europäischen Golfern aller Zeiten. Der Sieg im European Ryder Cup als Kapitän im Jahr 2012 ist auch als „Miracle at Medinah” bekannt und stellt einen der spektakulärsten Comeback-Siege im Sport dar.

Mit seinem Design-Studio Olazabal Design hat José María bereits prominente Turnierplätze wie den Royal Sevilla Golf Club in Spanien und den Olazabal Course im Mission Hills in China entworfen – beide waren Gastgeber der World Cups und der World Golf Championships. Sein Studio, welches er gemeinsam mit seinen Partnern Matthias Nemes und Sergio Gomez sowie mit Unterstützung des Golf Architekten Toni Ortner führt, zeichnet zudem für die exklusive Velaa Golf Academy auf den Malediven sowie den kürzlich fertiggestellten Education City Golf Club in Qatar verantwortlich. Navarino Hills ist sein erstes Design in Griechenland und sein zwanzigstes insgesamt.

(Text: Performance 54)

Mit Turkish Airlines in der Business Class nach Dubai

Zusammen mit unserem Partner Turkish Airlines verlosen wir einen unvergesslichen Trip für zwei Personen in der Business Class nach Dubai.

Noch keine Kommentare Geben Sie jetzt Ihre Meinung zu diesem Thema ab