Aktuell. Unabhängig. Nah.

DGL Mannschaftsportrait: Die Damen vom Münchener Golfclub

2009 sind sie in die erste Bundesliga aufgestiegen, 2012 wurden sie Vize-Mannschaftsmeister und in diesem Jahr führen sie die Tabelle an: Die Damen des Münchener Golfclub.

Noch kein Bild hochgeladen

Der Damenkader des Münchener Golfclub hat sich im letzten Jahr bereits die Silbermedaille bei den Deutschen Mannschaftsmeisterschaften gesichert. Gold ging damals an die Damen des Golfclub St. Leon-Rot. In diesem Jahr ist die Tendenz bis jetzt umgekehrt und es sieht aus, als könnte es einen neuen Mannschaftsmeister geben.

Dreimal in Folge gesiegt

Erst 2009 in die erste Bundesliga aufgestiegen, haben die Münchener Damen seitdem ihr Können bewiesen. Besonders in diesem Jahr, nach Einführung des neuen Ligasystems, scheint das Team um Kapitänin Tanja Marant und Coach Christoph Herrmann nicht aufzuhalten zu sein: Sie erzielten gleich zu Anfang dreimal in Folge die höchste Punktzahl und wurden damit bereits nach dem dritten Spieltag ein Tabellenführer, der schwer angreifbar war. An den letzten beiden Spieltagen ging die Führung zwar an die Konkurrenz vom Golfclub St. Leon-Rot, aber mit den insgesamt 8 Punkten, die sie an den beiden Spieltagen erzielten, war ihr Sieg in der Ligagruppe Süd besiegelt und der Einzug ins Finalwochenende gesichert.

Duell der Giganten

Auch für Nachwuchs ist bereits gesorgt, denn im 13-köpfigen Kader befindet sich bereits eine jugendliche Ergänzungsspielerin, die noch keinen offiziellen Kaderstatus innehat. Doch die Konkurrenz ist nicht zu unterschätzen. Die St. Leon-Roterinnen sind dem Münchener Kader knapp auf den Fersen - sollten beide Mannschaften siegreich aus den Halbfinalrunden hervorgehen, verspricht es ein spannendes Finale zu werden beim Spiel um den Titel des "Deutschen Mannschaftsmeisters 2013".

Den Driver des Players Champions Rory McIlroy gewinnen

Rory McIlroy hat bei der Players Championship eindrucksvoll bewiesen, was in ihm und in seinem Equipment steckt. Jetzt haben Sie die Chance, in seine Fußstapfen zu treten und denselben Driver zu gewinnen.

US Masters 2019: Jetzt Ihren Favoriten wählen

Das erste Major des Jahres steht vor der Tür. Im Augusta National GC wollen die Golfstars beim US Masters 2019 die Titelverteidigung von Patrick Reed streitig machen. 



Noch keine Kommentare Geben Sie jetzt Ihre Meinung zu diesem Thema ab