Aktuell. Unabhängig. Nah.

Die Golf- & WellnessReisen Messe Stuttgart steht vor der Tür

Vom 19. bis zum 22. Januar 2017 wird bei der Golf- & WellnessReisen Messe Stuttgart die Golfsaison 2017 eingeleutet. Auch Golf Post ist vor Ort.

Vom 19. bis zum 22. Januar 2017 wird bei der Golf- & WellnessReisen Messe Stuttgart die Golfsaison 2017 eingeleutet. (Foto: MEsse Stuttgart)
Vom 19. bis zum 22. Januar 2017 wird bei der Golf- & WellnessReisen Messe Stuttgart die Golfsaison 2017 eingeleutet. (Foto: MEsse Stuttgart)

Die Golf- & WellnessReisen Messe Stuttgart erwartet sowohl den ambitionierten Golfer als auch den Golfeinsteiger mit einem internationalen Angebot an Top-Ausrüstern und den attraktivsten Golfdestinationen rund um den Globus. Wie in den vergangenen Jahren werden mehr als 260 interessante Aussteller aus vielen Bereichen und Ländern die Besucher aus der Zielgruppe der Golfer begeistern.

Selbst ist der Golfer

Neben spannenden Vorträgen und Vorführungen, Expertentipps und Gesprächen mit den Ausstellern erwartet die Besucher auch eine große Event-Area. Hier gibt es viele Spiel- und Testmöglichkeiten auf der Full-Size-Driving-Range, dem Putting-Green oder dem Golfsimulator. Neben einigen Schlägen Just for Fun kann man bei unterhaltsamen Wettbewerben außerdem wertvolle Preise gewinnen. Hier ist das Geschick der Golfer gefragt. Das neueste Equipment und sensationelle Messeangebote machen den Besuch außerdem zu einem lukrativen Shoppingevent.

Die Golf- & WellnessReisen Messe Stuttgart wächst

Der Markt für Golfreisen wächst stetig. Mit 640.181 organisierten Golfspielern in Deutschland wurde, seit Beginn der Aufzeichnungen vor 65 Jahren, Ende 2015 ein neuer Höchstwert erreicht. Bei der Anzahl der Golfanlagen (727 insgesamt) steht Deutschland an erster Stelle in Europa. Zu diesem Trend trägt auch eine der wichtigsten Messen in diesem Bereich ihren Teil bei - die Golf- & WellnessReisen. Diese findet traditionell am zweiten Wochenende der Urlaubsmesse CMT vom 19. bis 22. Januar 2017 auf dem Messegelände in Stuttgart statt. Die Besucherzahlen der Messe haben sich im Lauf der letzten Jahre kontinuierlich nach oben entwickelt. Für 2016 konnte ein Plus von mehr als 10 Prozent auf über 33.000 Besucher verzeichnet werden. Tendenz steigend.

Weitere Infos zur Golf- & WellnessReisen Messe Stuttgart finden Sie hier.

Aktion Golfspieler werben Freunde

Die Aktion „Gemeinsam Golfen 2017“  der gleichnamige Brancheninitiative will Mitglieder von Golfclubs dazu bringen, in ihrem Freundes- und Bekanntenkreis für diesen Sport in freier Natur zu werben. Möglichst viele Golfspieler sollen dazu bewegt werden, ihre noch nicht golfenden Freunde und Bekannten mit auf ihre Golfanlage zu nehmen, um sie für diesen Sport zu begeistern . Die größte deutsche Golfmesse „Golf- und Wellness-Reisen“, gehört zu den Unterstützern dieser Initiative. Auf dem 300 Quadratmeter großen Stand des Baden-Württembergischen Golf Verbands findet sich neben zahlreichen Clubs aus dem Ländle auch der Stand von „Gemeinsam Golfen 2017“. Besucher können sich hier ausführlich über diese Aktion informieren.

Golf Post Stand H24

Auch das Golf Post Team ist wieder vor Ort und freut sich auf Ihren Besuch. Sie finden uns in Halle 9 am Stand H24. Dort können Sie an unseren attraktiven Messegewinnspielen teilnehmen, den Golf Post Golfkalender 2017 begutachten und kaufen, Golf Post Tees ergattern oder einfach nur auf ein kurzes Gespräch vorbeikommen. Wir freuen uns, Sie persönlich kennen zu lernen.

Eintrittskarten gewinnen

Ab Montag, den 9. Januar gibt es bei Golf Post Eintrittskarten für die Golf- & WellnessReisen Messe in Stuttgart zu gewinnen. Mitmachen lohnt sich. Mit etwas Glück haben Sie ab dem 19. Januar die Möglichkeit, die Messestände zu erkunden und das ein oder andere Schnäppchen abzusahnen.

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen? Geben Sie uns doch ein kurzes Feedback.

Mit Turkish Airlines in der Business Class nach Dubai

Zusammen mit unserem Partner Turkish Airlines verlosen wir einen unvergesslichen Trip für zwei Personen in der Business Class nach Dubai.

Schlagworte:

Noch keine Kommentare Geben Sie jetzt Ihre Meinung zu diesem Thema ab