Aktuell. Unabhängig. Nah.

Cleveland HB Launcher Eisen

Cleveland bringt zur Saison 2017 die Launcher HB Eisen auf den Markt. Hier gibt es alle Infos!

Längeres Eisen, größeres Cavity Back - die HB Launcher Eisen von Cleveland

Eine Schlagfläche aus kräftigem Stahl soll mehr Explosivität und Länge generieren, selbst bei geringem Tempo. Durch die hohle Konstruktion des Cavity Backs, die das Eisen stabilisiert, soll mehr Fehlertoleranz gewährleistet werden und somit auch die Richtung von den nicht ganz sauber getroffenen Schlägen verbessert werden.

Die Eisen haben eine entscheidende Besonderheit: Je länger das Eisen wird, detso größer wird auch das Cavity Back. Dies soll vor Allem helfen, die schwieriger zu spielenden langen Eisen schneller und höher starten zu lassen. Aufgrund dessen werden Spieler mit niedrigen Schwunggeschwindigkeiten und häufigen Fehltreffern mit den Cleveland HB Launcher Eisen unterstützt.

Optisch ähneln die langen Eisen eher den Hybriden, da das Cavity Back, für Eisenverhältnisse, überdurchschnittlich groß ist. Die damit verbundenen Gewichtsveränderungen sollen den Ball höher starten lassen. Die kurzen Eisen jedoch kommen mit einem kleineren, marktüblichen, Cavity Back aus.

Die Eisen sind ab Mitte September pro Stück ab 99,99 Euro (mit Stahlschaft) zu erwerben. Mit Graphitschaft kostet ein Schläger 116,99 Euro.


Golf Post Leser profitieren bei Golf House!

Sichern Sie sich als Golf Post Leser ein kostenfreies Fitting bei Golf House

Erleben Sie modernstes Fitting, dank Technik der Golf-Profis. Einfach die unten aufgeführten Felder ausfüllen und innerhalb eines Werktages von Golf House für ein kostenfreies Fitting kontaktieren lassen.


Weitere Produkte in der Kategorie Eisen