Aktuell. Unabhängig. Nah.

Mizuno JPX EZ Eisen

Mizuno bringt zur Saison 2013 die JPX EZ Eisen auf den Markt. Hier gibt es alle Infos!

Mizuno JPX EZ Eisen

Nicht nur optisch punkten die neuen JPX EZ Eisen von Mizuno. Die neue Technologie in den Schlägerköpfen hat wirklich einiges zu bieten. Die Eisen 4 - 7 minimieren dank dem neu entwickelten Max Pocket Cavity deutlich die Streuung und führen zu einem hohen Abflugwinkel für einfach spielbare, leicht startende und lange Schläge.
Die Mizuno JPX EZ Eisen 8 - PW hingegen sorgen für präzise Annäherungsschläge durch das neu entwickelte Deep Pocket Cavity. Damit kommt es auch bei den kurzen JPX EZ Eisen zu einer spürbaren Verbesserung des Abflugwinkels und somit zu besseren Launch und Spin Ergebnissen für präzise und trotzdem leicht spielbare Annäherungen.
Durch ein mattes, blendfreies Finish wirken die EZ-Eisen eher zierlich und dadurch ansprechend für Spieler die eine Vorliebe für kleinere Schlägerköpfe haben.

Im dunklen Design

Das neue Mizuno JPX EZ Eisen ist ein enorm fehlerverzeihendes Eisen in einem ansprechenden, elegant dunklen Design und spricht Spieler an die viel Wert auf Fehlertoleranz legen und im kurzen Spiel trotzdem möglichst viel Kontrolle über Ihre Schläge haben möchten. Das Deep Pocket Cavity Design bei den kurzen eisen erhöht die Präzision und ermöglicht damit kontrollierte und präzise Annäherungen. Mit der neuartigen Harmonic Impact-Technologie (HIT) wurde ein Hohlkammerrahmen entwickelt für eine sensationelles Feedback und einen satten, wohlklingenden Sound.


Fragen Sie jetzt Ihren individuellen Fitting-Termin bei den Experten von Edelmetall an.


Weitere Produkte in der Kategorie Eisen