Aktuell. Unabhängig. Nah.

Mizuno JPX Series Wedge

Mizuno bringt zur Saison 2014 das JPX Series Wedge auf den Markt. Hier gibt es alle Infos!

Mizuno JPX Series Wedge

Die neuen JPX Series Wedges haben keine Hemmungen Ihre Zähne zu zeigen. Das Mizuno Quad Cut Groove System sowie die gefrästen Linien stoppen den Ball nach der Landung auf der Stelle. Entwickelt für einen nahtlosen Übergang zu jedem Cavity-Back Eisensatz, kombiniert das JPX Wedge eine große Schlagfläche mit einer breiten, weichen Sohle. Eine neue rundere Leading Edge reduziert die Tendenz sich beim Schlag zu sehr in den Boden zu graben und ermöglicht eine Vielzahl an unterschiedlichen Schlägen.

Unterschiedliche Groove-Typen durch Loft-spezifisches Design

Durch das loft-spezifische Design von Mizuno gibt es unterschiedliche Groove-Typen bei den 50-54 sowie 56-64 Modellen. Tiefere, schmalere Grooves beißen sich bei vollen Schwüngen regelrecht in den Ball; bei kürzeren Annäherungsschlägen, wird dem Ball mehr Spin durch breite und flachere Grooves verliehen. Das kraftvolle, massive Profil wurde speziell für ein solides Gefühl im Treffpunkt entwickelt.


Golf Post Leser profitieren bei Golf House!

Sichern Sie sich als Golf Post Leser ein kostenfreies Fitting bei Golf House

Erleben Sie modernstes Fitting, dank Technik der Golf-Profis. Einfach die unten aufgeführten Felder ausfüllen und innerhalb eines Werktages von Golf House für ein kostenfreies Fitting kontaktieren lassen.


Weitere Produkte in der Kategorie Wedge