Aktuell. Unabhängig. Nah.

PING ANSER Driver

PING bringt zur Saison 2013 der ANSER Driver auf den Markt. Hier gibt es alle Infos!

PING Anser Driver

Dank der Trajectory Tuning-Technologie können Sie Abschlagwinkel und Spin-Rate optimieren, um mehr Länge zu erzielen. Wird der Loft erhöht, schließt sich die Schlagfläche leicht, während sie bei weniger Loft geöffnet wird. Unsere Trajectory Tuning-Technologie minimiert Effekte durch ungenauen Schlagflächenwinkel. Dies erlaubt Ihnen eine Feinabstimmung der Höhe Ihrer Flugbahn, da Sie vor jeder Runde den Loft so einstellen können, dass er den Spiel- und Wetterbedingungen sowie Ihrem jeweiligen Schwung optimal angepasst ist.

Neuheiten

Der Körper des traditionell geformten 460ccm-Schlägerkopfes wird zentrifugal in eine komplexe Geometrie mit variabler Dicke gegossen und besteht aus Ti 8-1-1, einer leichten Titanlegierung geringer Dichte, deren zusätzliches Gewicht so verteilt wird, dass das Trägheitsmoment auf beiden Achsen erhöht ist. Durch die variable Dicke der Schlagfläche erzielen Sie eine unerreichte Ballgeschwindigkeit. Externe Gewichte in der Sohle sorgen für einen niedrigen Schwerpunkt und ein hohes Trägheitsmoment, und die resultierende mittelhohe Flugbahn bietet mehr Länge und höhere Fehlertoleranz. Die Schlägerkopf-Rotation mit gerader Neigung unterstützt die korrekte Square-Ausrichtung und der geringe Spin der Anser Driver minimiert Krümmungen der Flugbahn nach links oder rechts, so dass Ihre Schläge leicht das Fairway erreichen. Mit mattschwarzem, blendfreiem Finish.


Fragen Sie jetzt Ihren individuellen Fitting-Termin bei den Experten von Edelmetall an.


Weitere Produkte in der Kategorie Driver