Aktuell. Unabhängig. Nah.

Wilson Staff Cortex Driver

Wilson Staff bringt zur Saison 2018 den Cortex Driver auf den Markt. Hier gibt es alle Infos!

Evan Hofmann hat mit seinem Driver-Design bei Driver vs. Driver 2 von Wilson gewonnen. Der neue Wilson Staff Cortex setzt dabei auf mehr Fehlerverzeihung durch eine präzise Gewichtsverteilung.

Was steckt im Wilson Staff Cortex Driver?

Der neue Driver von Wilson kommt mit der Fast-Cage-Technology daher. Das bedeutet den Austausch von Titan im Golfschläger mit Carbon an bestimmten Stellen, die nicht vom Titan profitieren. Ganze 44% der Oberfläche bestehen nun aus Carbon. Das Gewicht im Schläger lösst sich so besser verteilen und an den richtigen Stellen einsetzen. Dadurch soll der Schläger fehlerverzeihender sein.

Was bietet der Wilson Staff Cortex Driver?

Der Wilson Staff Cortex Driver geht neue Wege in den Bereichen Spin-Kontrolle, Richtungs-Kontrolle, Kurven-Kontrolle und mehr Kontrolle beim Starten lassen des Balles. Für die Spin-Kontrolle sorgt Wilson Staffs Slide Track, mit dem sich variieren lässt, ob man eine hohe oder niedrige Flugbahn spielen möchte. Besonders für Spieler, die Wert darauf legen, wie viel ihr Ball noch auf dem Fairway rollt, bietet sich der Wilson Staff Cortex Driver an. Die Gewichte im Schlägerkopf, die 8g und 2g schwer sind, lassen sich vorn oder hinten am Schlägerkopf anbringen. Dadurch kann jeder Spieler für sich entscheiden, ob er lieber einen Draw oder Fade spielen möchte. Bei modernen Drivern fast schon Standard sind die verschiedenen Lofteinstellungen. Auch der Wilson Staff Cortex Driver kommt mit drei Lofts daher und lässt sich am Fast-Fit-Hosel um einige Grad verändern. Auch mit den standardmäßigen Fujikara-ATMOS-Tour-Spec-Schäften lässt sich der Driver an die individuellen Bedürfnisse anpassen. 

Technische Daten im Überblick

Lofts 9°, 10.5°, 12°
Individuelle Anpassungen

Ja, durch Fast-Fit Hosel

Ja, durch einstellbare Gewichte am Schlägerkopf

Standardschäfte

ATMOS Red 5 

ATMOS Red 5 bis 7 Tour Spec

Preis 499,- €
Erhältlich ab 19. November 2018


Fragen Sie jetzt Ihren individuellen Fitting-Termin bei den Experten von Edelmetall an.


Weitere Produkte in der Kategorie Driver