Aktuell. Unabhängig. Nah.

XXIO X Driver

srixon bringt zur Saison 2017 den XXIO X Driver auf den Markt. Hier gibt es alle Infos!

Die Zielgruppe der Premium-Serie ist klar definiert. Spieler, die aufgrund von Alter oder sonstigen Bewegungseinschränkungen keine hohen Geschwindigkeiten mehr erzeugen können, werden von diesem Produkt angesprochen, das das Spielen vereinfachen soll.

XXIO X DRIVER

Mittlerweile kommt die zehnte Auflage der Serie auf den Markt und mit ihr diverse neue Technlogien, die die Zielgruppe unterstützen sollen. Das Gewicht des Drivers ist sehr gering gehalten, was vielen Spielern mit weniger Kraft zur Hilfe kommt. Außerdem wurde der Schaft überarbeitet, sodass ein gleichmäßiges Schwingen ermöglicht werden soll, um so häufiger den Sweet-Spot zu erwischen.

Drei Kern-Technologien sollen den XXIO X Driver fehlerverzeihender, schneller und somit insgesamt länger machen, um optimale Unterstützung zu bieten. Die Hersteller sind überzeugt und vermitteln, dass man mit der Mischung aus diesen Innovationen den geradesten und längsten Driver der bisherigen Serien gefertigt hat.

Die Technologien im Überblick

  • Eine größerer Trampolineffekt soll durch eine überarbeitete Schlagfläche in Kombination mit dem leichteren Gehäuse gewährleistet werden.
  • Der Schaft ist besonders leicht. Außerdem soll bei den Verwindungen während des Schwunges der Körper durch den Schaft entlastet werden.
  • Durch einen geringeren Trägheitsmoment in Kombination mit dem leichten Schlägerkopf sollen große Geschwindigkeiten ermöglicht werden.

 

Den Schläger gibt es in den Loftoptionen 9,5°, 10,5° und 11,5° für Rechtshänder. Linkshänder haben eine verkleinerte Auswahl und müssen aif den Driver mit 9,5° verzichten. Am 9.12.2017 ist der XXIO X Driver im europäischen Handel zum stolzen Preis von 699,00 Euro zu erwerben.

Weitere Produkte in der Kategorie Driver