Aktuell. Unabhängig. Nah.

European Tour: Sergio Garcia wird mit Mitgliedschaft auf Lebenszeit ausgezeichnet

Sergio Garcia erhält von der European Tour eine Mitgliedschaft auf Lebenszeit. Er ist der 53. Spieler dem diese Ehre zuteil wird. Eine erfolgreiche Karriere im Rückblick.

Sergio Garcia kriegt eine lebenslange Mitgliedschaft von Keith Pelley, dem CEO der European Tour, übergeben. (Foto: Twitter @EuropeanTour)
Sergio Garcia kriegt eine lebenslange Mitgliedschaft von Keith Pelley, dem CEO der European Tour, übergeben. (Foto: Twitter @EuropeanTour)

Sergio Garcia wird eine große Ehre zuteil. In Anlehnung an seinen Sieg beim Masters, wird ihm eine lebenslange Mitgliedschaft verliehen. Er ist somit gleich der dritte Spanier dem solch eine Mitgliedschaft verliehen wird. Seve Ballesteros (1983) und José María Olazábal (1994) sind die Namen der anderen beiden Landsmänner, die neben Garcia eine solche Ehrung erhielten. Auch zwei Deutsche sind unter den 52 Namen, zu denen sich der 37-Jährige  gesellen darf.


Sergio Garcia macht es Bernhard Langer gleich

Niemand geringeres als Bernhard Langer befindet sich ebenfalls in der Liste der geehrten Spieler. 1985 wurde ihm diese Ehre gewährt und wer hätte es gedacht, er ist nicht der einzige Deutsche. Auch Martin Kaymer wurde die Mitgliedschaft auf Lebenszeit verliehen (2010). Sergio Garcia verrät in einem Interview, dass es ihm eine große Ehre sei neben seinen Landmännern Ballesteros und Olazábal zu stehen. Er sagt auch, dass 2017 ein lebensveränderendes Jahr für ihn war. Sowohl auf, als auch außerhalb des Golfplatzes. Garcia bekam gleichzeitig noch eine lebenslange Mitgliedschaft für den Real Club Valderrama vergeben. Auf dem Platz des Golfclubs ist seine Stiftung dieses Jahr Gastgeber des Andalucia Valderrama Masters.

Die European Tour war Garcia schon immer am liebsten

Der Spanier sagte in einem Interview ebenfalls, dass er es immer geliebt habe auf der European Tour zu spielen. Mit der Tour verbindet er unvergessliche Momente und für ihn gäbe es kein größeres Privileg als Europa beim Ryder Cup vertreten zu dürfen. Auch für die Zuschauer ist der 13-Malige European-Tour-Sieger nicht mehr wegzudenken. Neben seinen spielerischen Fähigkeiten ist es auch immer wieder schön zu sehen, wie viel Spaß der Golfsport einem bereiten kann. Nartürlich gibt es auch Momente in denen nicht alles so läuft, wie man es sich wünscht, doch auch dies zaubert den Zuschauern manchmal ein Lächeln auf die Lippen.

Driver: Blick ins Bag der Golf Post User

Wir wissen welche Driver die Profis dieser Welt spielen, doch wirklich spannend wird es doch erst bei uns Amateuren. Der Blick ins Bag der Golf Post User.

10 "Must-Play" Golfplätze in Deutschland

Deutschland hat zahlreiche hervorragende Golfplätze vorzuweisen, doch auf welchen zieht es Sie am ehesten?

Noch keine Kommentare Geben Sie jetzt Ihre Meinung zu diesem Thema ab