Aktuell. Unabhängig. Nah.

"Homeward bound" - Prominente Cut-Opfer der Open Championship

Nicht alle kommen an... Auch bei der 147. Open Championship scheiterten wieder Spieler am Cut, denen man durchaus eine Topplatzierung zugetraut hätte. Eine Auswahl der prominentesten Cut-Opfer.

Bild 1 von 10

Bubba Watson

Der Longhitter aus Florida knallte zwar auch in Carnoustie lange Drives raus, doch die landeten meist neben der Bahn - und das ist beim Linksgolf nur ganz selten gut. Bubba Watson muss den Heimweg antreten.
(Foto: Getty)