Aktuell. Unabhängig. Nah.

Gewinnspiel: Urlaub auf dem Hausboot im französischen Elsass!

Golf Post verlost in Kooperation mit dem Reiseanbieter Nicols ein Wochenende auf dem eigenen Hausboot im französischen Elsass für zwei Personen. Jetzt mitmachen!

Gewinnen Sie ein Wochenende auf Ihrem eigenen Hausboot im Elsass. (Foto: Nicols)
Gewinnen Sie ein Wochenende auf Ihrem eigenen Hausboot im Elsass. (Foto: Nicols)

Das Gewinnspiel ist beendet und der Gewinner ist...

Auswertun_Pokal_klein

Mirko L.

Viel Spaß im Elsass!

Das Elsass ist bekannt für seine reizvolle Landschaft mit pittoresken Dörfern und für seine vielseitige Gastronomie. Das Netz der Kanäle und Flussläufe ist hier weit verzweigt und eignet sich bestens für einen Urlaub auf dem Hausboot. Wir verlosen zwei Übernachtungen für zwei Erwachsene auf einem gemütlichen Hausboot.

Das Gewinnspiel beinhaltet:

  • 2 Übernachtungen (Freitag-Sonntag) auf dem Hausboot Sedan Primo (2 Erwachsene oder 2 Erwachsene + 2 Kinder)
  • ab Saverne oder Harskirchen (Elsass)
  • einlösbar bis zum 30. Juni 2018 (Ausnahme: August)
  • mit Bettbezug und Geschirr

Achtung: Im Preis nicht inbegriffen sind Treibstoffkosten und Anreisekosten. Für das Hausboot muss eine Kaution in Höhe von 1000€ hinterlegt werden.

Gewinnspielfrage: Wie lautet der französische Name für die Region Elsass?

Einfach die Gewinnspielfrage beantworten und die Antwort in das untenstehende Formular eintragen. Kleiner Tipp: Die Antwort finden Sie in der Fotostrecke. Das Gewinnspiel endet am 07. August um 12.00 Uhr mittags.

Hausbooturlaub im Elsass

Vom Wasser aus lässt sich die Region Elsass im Osten Frankreichs ganz wunderbar erkunden. Auch wer schon alles zu kennen glaubt, entdeckt aus der veränderten Perspektive viel Neues.

Zum Beispiel allerlei technische Meisterwerke. Zwischen Rhein und Marne wurden große Ingenieursleistungen vollbracht. Bei Réchicourt überwindet eine einzige Schleuse einen Niveauunterschied von 16 Metern. Bei Niderviller gibt es zwei Kanaltunnel, die schon allein durch ihre Ausmaße beeindrucken; der längere misst fast 2,5 Kilometer. Die Röhren werden als Einbahnstraße befahren: Ampeln regeln den Verkehr. Die größte Attraktion auf dem Rhein-Marne-Kanal ist das Schiffshebewerk von Arzviller. Früher mussten die Boote auf dem Kanal 17 Schleusen durchqueren, um einen Höhenunterschied von fast 45 Metern auszugleichen. Für die Strecke musste man einen ganzen Tag einplanen – heute nur noch ein paar Minuten.

Seit 1969 nehmen die Schiffe den Aufzug: Sie fahren in ein Becken ein, das mit Hilfe von Winden und Stahlseilen den Berg hinauf- und hinabbewegt wird. Dank einer ausgeklügelten Konstruktion mit Gegengewichten braucht das Schiffshebewerk trotz starkem Gefälle vergleichsweise wenig Energie. Als Hausbootfahrer ist man mitten im Geschehen und kann direkt im Anschluss seine Fahrt auf dem anderen Teil des Kanals fortsetzen.

Ihr persönliches Hausboot vom Reiseanbieter Nicols

2016 hat Nicols runden Geburtstag gefeiert: Seit 30 Jahren bietet das bekannte französische Unternehmen individuelle Hausbootferien an. Aktuell vermietet Nicols an mehr als 20 Standorten in ganz Europa komfortabel ausgestattete Hausboote verschiedener Größe und Kategorie. Jedes Jahr entstehen an die 20 neue Boote in eigenen Fertigungshallen am Firmenhauptsitz in Cholet. Alle Nicols-Boote dürfen ohne Führerschein gefahren werden.

Jedes Hausboot ist eine kleine geschützte Welt für sich, ein Mikrokosmos, in dem es an nichts fehlt. Da gibt es die gute Stube mit dem Familientisch, eine funktionale Küchenzeile – wo zum Beispiel der selbstgefangene Fisch gebrutzelt wird – und nicht zuletzt das Sonnendeck, auf dem man, gemütlich im Liegestuhl liegend, an der Uferlandschaft vorbeigleitet.

Das Hausboot Primo ist ein sowohl einfaches als auch elegantes Modell, mit modernen Farben im Inneren. Sein Aufenthaltsraum ist geräumig und sehr hell, dank eines neuen gläsernen Schiebedaches, das durch die Automobilindustrie und Hochseeschiffe inspiriert wurde. Die Kabine bietet ein Doppelbett und viel Stauraum sowie einen Direktzugang zur Nasszelle. Im Aufenthaltsraum befinden sich ein Tisch und eine Bank, die in ein komfortables Doppelbett umgebaut werden können. Hinten ist die Terrasse ebenerdig zum Aufenthaltsraum. Es bietet sich ein weiter Blick über die Wasserwege.

 

Mit Turkish Airlines in der Business Class nach Dubai

Zusammen mit unserem Partner Turkish Airlines verlosen wir einen unvergesslichen Trip für zwei Personen in der Business Class nach Dubai.

5 LESER-KOMMENTARE Geben Sie jetzt Ihre Meinung zu diesem Thema ab
  1. So muss das sein, Urlaub, Golf und Wasser

    Antworten

  2. lake balls inbegriffen ?

    Antworten

  3. Dieses wird bestimmt eine interessante Schiffstour…

    Antworten

  4. Der Traum meiner Jugend

    Antworten

  5. … ein Wunschtraum durch die Kanäle zu schippern….

    Antworten