Golf Post Talk 30 - Marcel Siem und Michelle Wie
Aktuell. Unabhängig. Nah.

Golf Post Talk: Marcel Siems verpasste British-Open-Quali

Beim Golf Post Talk im Fokus: Die guten Ergebnisse von Marcel Siem und die Birdie-Serie zum Sieg von Kevin Streelman.

Der Golf Post Talk beschäftigt sich mit interessanten Geschichten rund um das Golfgeschehen. (Foto: Getty Images)
Der Golf Post Talk rollt interessante Geschichten rund um das Golfgeschehen neu auf. (Foto: Getty)

Die gewohnte Achterbahn

Für Marcel Siem ging es nach der US Open nahtlos auf der European Tour weiter, wo er nach dem ersten Tag der Irish Open sogar auf dem geteilten zweiten Rang lag. Am Ende wurde es der 14., doch Frank Adamowicz und Michael F. Basche sind sich sicher: Wenn Marcel Siem die Form der letzten Turniere aufrecht erhalten kann, dann wird es vielleicht schon in Köln bei der BMW International Open was mit dem nächsten Sieg. Rory McIlroy hingegen ist bei seinem "Heimspiel" in Irland schon vor dem Wochenende gescheitert, trotzdem wird er als Favorit für die Open Championship gehandelt - zu recht?

Die Ladies auf Pinehurst No. 2

Für die Damen ging es in dieser Woche in den Fußstapfen ihrer männlichen Kollegen auf die Jagd nach dem US-Womens-Open-Titel. Zum ersten Mal in der Geschichte wurde die Ladies Womens Open auf dem gleichen Platz gespielt wie die US Open der Männer eine Woche zuvor. Am besten zurecht kam Michelle Wie, die sich, nach Meinung unserer Experten, nach den Ausflügen in die Männerwelt nun endlich wieder stabilisiert.

Die Golf Post Talk Experten

Frank Adamowicz ist Trainer in St.Leon-Rot. Als Bundestrainer hat er Strukturen im DGV gelegt und später als Mannschaftstrainer Frankfurt und danach St.Leon-Rot zum Serienmeister bei den Deutschen Meisterschaften geführt.
Michael F. Basche ist Journalist, Golfbetriebsmanager und auf vielfache Weise dem Golf verfallen. Nach Jahren als Tageszeitungs-Sportredakteur und im PR- und Marketinggeschäft berät er heute u. a. Golfclubs in Fragen der Corporate Identity. Und widmet sich schreibend den vielfältigen Themen des Golfsports, dem “Großartigsten aller Spiele”, wie er selbst sagt.

Alle Golf Post Talks bei im Golf Post TV gibt es hier.

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen? Geben Sie uns doch ein kurzes Feedback.

Deutschlands bester Golfer aller Zeiten

Bernhard Langer und Martin Kaymer haben bisher jeweils beispiellose Karrieren hingelegt und sind zweifelsohne Deutschlands beste Golfer. Doch wer ist für Sie die wahre Nummer 1?

10 "Must-Play" Golfplätze im "Rest der Welt"

Die Qual der Wahl: Wählen Sie aus den zehn schönsten Golfplätzen der Welt Ihren Favoriten.  

Schlagworte:

Noch keine Kommentare Geben Sie jetzt Ihre Meinung zu diesem Thema ab