Aktuell. Unabhängig. Nah.

Video: Das Callaway Mack Daddy 4 Wedge im Test mit Martin Stecher

Equipment-Experte Martin Stecher nimmt das neue Callaway Mack Daddy 4 Wedge unter die Lupe. Halten die Neuerungen, was sie versprechen?

Martin Stecher testet das Callaway Mack Daddy 4 Wedge. (Foto: Screenshot)
Martin Stecher testet das Callaway Mack Daddy 4 Wedge. (Foto: Screenshot)


Equipment-Experte Martin Stecher widmet sich in diesem Video dem neuen Mack Daddy 4 Wedge von Callaway. In seinem Testbericht untersucht der Clubfitter und Golftrainer die Neuheiten des Wedges im klassischen Callaway-Design. Testobjekt ist ein 60 Grad Lob-Wedge mit 12 Grad Bounce in der Farbe schwarz.

Ob die gesägte und gefräste Groove-in-Groove Technologie, der Dynamic Gold 115 Schaft und die Vielfalt der Loft-Bounce-Kombinationen des Mack Daddy 4 halten, was sie versprechen, zeigt Stecher an den in diesem Test gewonnenen Daten. Lassen Sie sich von ihm davon überzeugen, warum er das neue Callaway-Modell durchaus positiv bewertet.

Golf-Post-Experte Martin Stecher

In den 2000er Jahren packte Martin Stecher das Golffieber und er wandelte sein Unternehmen von IT- in Golfberatung um. Die IT-Grundlage nicht über Bord werfend, verschrieb er sich von vornherein auch beim Golfsport der datengestützten Analyse seiner Schüler und nahm auch das Equipment grundsätzlich aus mehreren Perspektiven unter die Lupe. Stecher bietet somit als Clubfitter, Coach und Teaching-Pro herstellerunabhängiges Golfschlägerfitting, 3D-Analysen und 3D-Training an und ist dabei technisch so gut ausgerüstet wie kein zweiter Golftrainer in Deutschland. Seit Dezember 2018 unterstützt er Golf Post als Equipment-Experte.

Webseite: www.aperfectswing.de
Facebook: www.facebook.de/aperfectswing
Instagram: www.instagram.com/aperfectswing

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen? Geben Sie uns doch ein kurzes Feedback.

Noch keine Kommentare Geben Sie jetzt Ihre Meinung zu diesem Thema ab