Video: Eine Zeitreise in das Jahr 1971 und eine häufig gestellte Frage
Aktuell. Unabhängig. Nah.

Video: Eine kleine Zeitreise in das Jahr 1971 und eine häufig gestellte Frage

In diesem Video machen wir eine Zeitreise zurück in die 70er, wo man sich im Nordschau Magazin des Radio Bremens, die Frage stellt, ob Golf ein Snob Sport ist.

Eine kleine Zeitreise in das Jahr 1971 und die Fragestellung: Ist Golf ein Snob-Sport? Was hat sich verändert? (Foto: Youtube / buten und binnen)
Eine kleine Zeitreise in das Jahr 1971 und die Fragestellung: Ist Golf ein Snob-Sport? Was hat sich verändert? (Foto: Youtube / buten und binnen)



Der Golfsport hat in Deutschland mit vielen Vorurteilen zu kämpfen und das war schon immer so. Bei diesem Video aus dem Jahr 1971 vom Nordschau Magazin, welches damals bei Radio Bremen lief, stellte man sich die Frage, ob der Golfsport ein Snob-Sport ist.

Dabei erhoffte sich der Golfverband damals schon, dass der Sport in den kommenden Jahren zu einem Freizeitsport für alle heranwachsen würde. Daran hat sich grundlegend eigentlich nicht viel geändert und die in dem Video angesprochenen Vorurteile gegenüber dem Golfsport existieren nach wie vor. Na wenigstens wird auf deutschen Golfplätzen, anders als auf Amerikanischen, noch gewandert.

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen? Geben Sie uns doch ein kurzes Feedback.

US Masters 2019: Jetzt Ihren Favoriten wählen

Das erste Major des Jahres steht vor der Tür. Im Augusta National GC wollen die Golfstars beim US Masters 2019 die Titelverteidigung von Patrick Reed streitig machen. 

Den Driver des Players Champions Rory McIlroy gewinnen

Rory McIlroy hat bei der Players Championship eindrucksvoll bewiesen, was in ihm und in seinem Equipment steckt. Jetzt haben Sie die Chance, in seine Fußstapfen zu treten und den selben Driver zu gewinnen.



Noch keine Kommentare Geben Sie jetzt Ihre Meinung zu diesem Thema ab