Encompass Championship: Berhard Langer wird Dritter!
Aktuell. Unabhängig. Nah.

Langer wird Dritter bei der Encompass Championship

Ein gutes Wochenende für Bernhard Langer: Der Deutsche kann eine weitere Top-Platzierung einfahren.

Bernhard Langer: Mit 55 Jahren immer noch auf der Jagd nach Turniersiegen. (Foto: Getty)

Bernard Langer zeigte sich bei der Encompass Championship im amerikanischen Glenview in Top-Form. Der 55-Jährige teilte sich nach drei guten Runden von 67 (-5), 69 (-3) und nochmal 69 (-3) Schlägen bei elf unter Par den dritten Platz. Lange sah es so aus, als könnte er sich einen weiteren Sieg in dieser Saison erspielen.

Nach Traumstart reicht es nicht ganz für die Spitze

Nach der ersten Runde lag Langer in geteilter Führung, im zweiten Durchgang konnten sich aber einige Spieler von ihm absetzen. Auch wenn der Anhausener die drei Schläge auf die Spitze am letzten Tag nicht mehr gut machen konnte, stand für ihn am Ende eine weitere Top-Fünf Platzierung auf der Habenseite.

Die Encompass Championship gewinnen konnte der Amerikaner Craig Stadler (-13) vor seinem Landsmann Fred Couples (-12).


Die Statistiken bestätigen Langers starke Form

Nach der Encompass Championship stehen für Langer bei zwölf gespielten Events zwei dritte, zwei zweite und zwei erste Plätze in der Statistik. Im Charles Schwaab Cup, der Saison-Wertung der Championstour, liegt Langer aktuell auf Position zwei. Am nächsten Wochenende wird er bei der Constellation Senior Players Championship den nächsten Versuch unternehmen, sein drittes Turnier im Jahr 2013 zu gewinnen.

Hier geht es zu den Ergebnissen.

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen? Geben Sie uns doch ein kurzes Feedback.

So cool wie Rickie - sichere Dir ein PUMA Outfit und ein Limited Edition Golf Bag!

Gewinne ein Outfit der neuen Play Loose Kollektion von Puma Golf oder ein limitiertes Golf Bag von Cobra im Tour-Design. Dies wird diese Woche alles bei der Farmers Insurance Open in Torrey Pines von Rickie Fowler höchstpersönlich erstmalig präsentiert!

Schlagworte:

Noch keine Kommentare Geben Sie jetzt Ihre Meinung zu diesem Thema ab