Aktuell. Unabhängig. Nah.

Masters Liveticker zum Nachlesen: Der Auftakt ist geschafft

Die erste Runde des 81. Masters steht in den Geschichtsbüchern und in unserem Liveticker gibt es die Geschehnisse nochmal haargenau zum Nachlesen.

Charley Hoffman dominierte den Auftakt beim Masters während Bernhard Langer als bester Deutscher startete. (Foto: Getty)
Charley Hoffman dominierte den Auftakt beim Masters während Bernhard Langer als bester Deutscher startete. (Foto: Getty)


Leaderboard Top-5 Spieler

Rank Spieler To Par Loch Today
1 Sergio Garcia -9 F -3
2 Justin Rose -9 F -3
3 Charl Schwartzel -6 F -4
T4 Matt Kuchar -5 F -5
T4 Thomas Pieters -5 F -4

Letzte Aktualisierung: 07. Apr 2017, 01:46 Uhr Jetzt aktualisieren
07. Apr 2017, 01:46 Uhr

Liveticker Runde 2

07. Apr 2017, 01:38 Uhr

Die Bilder des Tages

Ohne den "King" aber mit Arnie's Army - Das Masters läuft!

Bilder Hier geht's zur Fotostrecke

Nach langer Wartezeit hat das 81. Masters endlich begonnen und die Sonne ist über Augusta rausgekommen, auch im Gedenken an Arnold Palmer.
07. Apr 2017, 01:37 Uhr

Alle Infos zur Auftaktrunde kompakt zusammengefasst

07. Apr 2017, 01:35 Uhr

Adieu und bis morgen!

Wir verabschieden uns an dieser Stelle von Ihnen, bedanken uns für das Interesse am ersten Masters-Tag und freuen uns schon darauf Sie auch morgen wieder gewohnt locker und informativ auf dem Laufenden halten zu dürfen. Gute Nacht und bis morgen

Ihr Golf Post Team

07. Apr 2017, 01:32 Uhr

Die erste Runde ist in den Geschichtsbüchern

Im letzten Flight kommen Bubba Watson und Jimmy Walker ins Clubhaus, die beide über Par spielen. Watson notiert eine 74 zum Auftakt während Walker mit +4 Vorlieb nehmen muss. Watsons Runde hätte dabei noch schlechter ausfallen können, hätte er nicht mit einigen starken Putts Schläge gerettet.

07. Apr 2017, 01:15 Uhr

Die letzten Flights trudeln so langsam ein

Im vorletzten Flight spielend hat Rory McIlroy eine starke Moral bewiesen und sich nach einer ärgerlichen Front Nine mit drei Schlägen über Par noch auf ein Ergebnis von Even Par zurückgekämpft. An seiner Seite war auch der junge Spanier Jon Rahm unterwegs, dem an der 18. Bahn die eigentlich gute Runde noch ins Negative entglitt. Das Bogey beförderte Rahm auf +1 und den geteilten 20. Rang. 

07. Apr 2017, 00:54 Uhr

Langer mit bunter Runde

Bernhard Langer muss am letzten Loch nochmal einen Schlagverlust hinnehmen und beendet die Runde damit bei drei Schlägen über Par. Da war heute defintiv mehr drin für den deutschen Routinier, doch auch Langer musste den schweirigen Bedingungen mit viel Wind und wenig Roll Tribut zollen. Insgesamt spielte der Deutsche nur sechs Pars und gestaltete den rest seiner Scorekarte äußerst abwechslungsreich, wobei die Schlagverluste am Ende etwas überwogen haben. Morgen gilt es also für Langer seine Routine auszuspielen und Boden gut zu machen.

07. Apr 2017, 00:54 Uhr

Nicht ganz so spektakulär wie Lee Westwood aber dafür umso konstanter und souverän erspielt sich Sergio Garcia einen Platz in den Top 5. Der Spanier bringt es fertig die einzige bogeyfreie Runde unter schwersten Bedingungen zu spielen und liegt bei -1 auf dem geteilten vierten Rang.

07. Apr 2017, 00:52 Uhr

Westwood mit genialer Back Nine

Der Engländer Lee Westwood sichert sich nach der ersten Runde den dritten Rang bei einem Ergebnis von zwei Schlägen unter Par und begeistert dabei besonders auf der Back Nine des Augusta National GC. Fünf unter Par dank fünf Birdies in Folge zaubern dem symphatischen Engländer ein Lächeln aufs Gesicht und lassen ihn nach der ersten Runde von seinem langersehnten ersten Major träumen.

07. Apr 2017, 00:45 Uhr

Bernhard Langer spielt das Par auf der 17 und bleibt damit bei +2. Ein Birdie zum Abschluss wäre doch genau das richtige um morgen in Runde zwei wieder voll anzugreifen. 

07. Apr 2017, 00:42 Uhr

Charley Hoffman setzt ein Ausrufezeichen

Mit einer 65er Runde zum Auftakt lässt der Amerikaner Charley Hoffman die Konkurrenz gehörig hinter sich und sichert sich mit vier Schlägen Vorsprung die Führung. Besonders die Back Nine in fünf unter Par beeindrucken. 

07. Apr 2017, 00:33 Uhr

Auch Rory McIlroy will es hinten raus nochmal wissen und locht an der 16. Bahn das dritte Birdie auf den letzten vier Löchern. Damit ist der Nordire, der nach dem Karriere-Grand-Slam greift, wieder bei Even Par angekommen und liegt momentan auf dem geteilten 13. Rang.

07. Apr 2017, 00:29 Uhr

Lee Westwood schwingt sich weiter zu einem genialen Finish auf und stopft tatsächlich das fünfte Birdie in Folge. -2 bedeuten nach 17 gespielten Löchern für den Engländer nun Platz drei.

07. Apr 2017, 00:28 Uhr

Unnötig!

An der recht einfachen 16. Bahn muss Bernhard Langer ein erneutes Bogey notieren. Dies bringt ihn zurück auf zwei über Par und macht seine Runde einfach noch verrückter als sie eh schon war. 

07. Apr 2017, 00:26 Uhr

Jon Rahm spielt sich wieder in die roten Zahlen. Der junge Spanier kann an Loch 15 das Birdie stopfen und wieder mit seinem Landsmann Sergio Garcia gleichziehen. 

07. Apr 2017, 00:24 Uhr

Bernhard Langer mit dem zweiten Par in Folge. Nach 15 gespielten Löchern liegt Langer damit bei +1. Auf den gleichen Score hat sich inzwischen auch Rory McIlroy gespielt, nachdem ihm an Loch 15 das zweite Birdie des Tages gelang. Mit Back-to-Back Birdies schiebt sich auch Longhitter Bubba Watson in die Gruppe bei +1.

07. Apr 2017, 00:21 Uhr

Jetzt wird's unheimlich

Charley Hoffman spielt wie losgelöst auf und stopft auch an der 17. Bahn das Birdie. Genau wie Lee Westwood sind es nun vier Schlaggewinne in Folge, die den Amerikaner auf -7 (!) katapultieren. Damit hat er nun schon vier Schläge Vorsprung und enteilt den Verfolgern.

07. Apr 2017, 00:18 Uhr

Vier in Folge!

Der Engländer Lee Westwood will es auf der Back Nine nochmal richtig wissen und locht auf Loch 16 zum vierten Schlaggewinn in Folge. Auf dem selben Loch zwar nur das Par spielend, aber als einziger Spieler auf dem Platz noch ohne jeglichen Schlagverlust, ist Sergio Garcia unterwegs. Beide liegen bei -1 und sind neben Charley Hoffmann die besten Spieler die noch unterwegs sind.

07. Apr 2017, 00:11 Uhr

Die Auftaktrunde des Masters-Siegers von 2015 inklusive einem erneuten Quadruplebogey gibt's hier nochmal zusammengefasst im Video.

07. Apr 2017, 00:07 Uhr

Even Par als Top-Ergebnis - Beim Masters selbstverständlich

Dementsprechend dürfen sich Spieler wie Sören Kjeldsen, Thomas Pieters, Paul Casey und Matt Kuchar auch freuen, eben dieses Ergebnis ins Clubhaus gebracht zu haben. 

Auf dem besten Weg dorthin befinden sich beim gleichen Ergebnis auch Jon Rahm, Lee Westwood, Justin Thomas und Chris Wood.

Porto Elounda - Drei Übernachtungen, zwei Personen, ein Traumurlaub

Sichere Dir drei Nächte samt Frühstück für zwei Personen im Peninsula Collection Hotel in Porto Elounda auf Kreta. Jetzt mitmachen und gewinnen!

Golf-Erlebnis für Vier in der Golf Lounge Hamburg gewinnen

Gewinne für Dich und drei deiner Freunde zwei Stunden Gaming samt Burgern und jeder Menge Action und Spaß in der Golf Lounge in Hamburg.

Noch keine Kommentare Geben Sie jetzt Ihre Meinung zu diesem Thema ab