Aktuell. Unabhängig. Nah.

Wegmans LPGA Championship: Erste Runde fällt ins Wasser

Die erste Runde des Damen-Majors Wegmans LPGA Championship wird wegen Unwetter auf Freitag verschoben und verkürzt.

Pfützen auf dem gesamten Platz machten ein geordnetes Spiel unmöglich. Die erste Runde der LPGA Championship wurde aufgeschoben. (Foto: Getty)

Nachdem der Start erst nach hinten verschoben wurde, fiel die erste Runde nach einer zweiten Entscheidung nun komplett ins Wasser. Die nächtlichen Regenschauer hielten auch den Tag über an und durchnässten die komplette Anlage des Locus Hill Country Club von Pittsford, New York.

Für Freitag etwas weniger Regen gemeldet

Die Offiziellen der LPGA Championship beobachten gebannt weiter das Wetterradar und hoffen, dass der Regen nachlässt. Zwar gibt es die Chance, dass sich das Wetter tagsüber einigermaßen zurückhält, allerdings sind für die Abendstunden neue kräftige Regenschauer gemeldet und auch in der Nacht soll es nass werden. Die Frage ist, wieviel Feuchtigkeit der Platz noch vertragen kann und ob ein geordnetes Spiel noch möglich ist.


Bilder Hier geht's zur Fotostrecke

Hier geht es zur LPGA-Tour-Seite!

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen? Geben Sie uns doch ein kurzes Feedback.

Die Top 10 Golfdestinationen im "Rest der Welt"

Neben Deutschland und Europa bietet der "Rest der Welt" zahlreiche traumhafte Golfdestinationen. Doch welche ist die Schönste?

Driver: Blick ins Bag der Golf Post User

Wir wissen welche Driver die Profis dieser Welt spielen, doch wirklich spannend wird es doch erst bei uns Amateuren. Der Blick ins Bag der Golf Post User.

Noch keine Kommentare Geben Sie jetzt Ihre Meinung zu diesem Thema ab