Marcel Siem glücklos in Runde zwei
Aktuell. Unabhängig. Nah.

Marcel Siem glücklos in Runde zwei

Marcel Siem kehrt am zweiten Tag in Katar mit einem Schlag über Par ins Clubhaus zurück. Mit viel Pech könnte ihn das den Cut kosten.

Marcel Siem beim Commercial Bank Qatar Masters 2014
Marcel Siem hatte am zweiten Tag der Qatar Masters kein Glück und muss um den Cut bangen. (Foto: Getty)

Gestern noch hatte sich Marcel Siem mit einem fantastischen Birdiefinish als bester der vier Deutschen im Feld des Commercial Bank Qatar Masters hervorgetan. Heute aber verließ ihn das Glück.

Bangen um den Cut

Drei Birdies reichten Marcel Siem nicht aus, um seine vier Schlagverluste an 3, 5, 6 und 13 auszugleichen. Dieser eine Schlag über Par kostete ihn den Vorsprung vor seinen Landsmännern, den ihm sein fantastisches Finish mit vier Birdies auf den letzten vier Löchern am gestrigen Auftakttag eingebracht hatte. Trotzdem ist er mit zwei Schlägen unter Par noch sicher über der Cutlinie. Da aber noch nicht einmal die erste Hälfte des Feldes bis jetzt ihre Runde beendet hatte, kann sich die Cutlinie jederzeit noch zu Siems Ungunsten verschieben. Dabei gehört Doha eigentlich zu seinen Lieblingsplätzen, wie er vor einigen Tagen auf Facebook verlauten ließ.

Derzeit führt der Südafrikaner George Coetzee nach einer 69er Runde das Feld an. Am gestrigen Tag hatte er eine 64 auf der Scorekarte unterschrieben, liegt also derzeit bei elf Schlägen unter Par. Das Commercial Bank Qatar Masters ist in vollem Gange, die anderen drei deutschen Spieler sind noch auf der Runde.

Hier geht's zum Leaderboard!


Hat Ihnen dieser Artikel gefallen? Geben Sie uns doch ein kurzes Feedback.

Die Top 10 Golfdestinationen im "Rest der Welt"

Neben Deutschland und Europa bietet der "Rest der Welt" zahlreiche traumhafte Golfdestinationen. Doch welche ist die Schönste?

10 "Must-Play" Golfplätze in Deutschland

Deutschland hat zahlreiche hervorragende Golfplätze vorzuweisen, doch auf welchen zieht es Sie am ehesten?

Noch keine Kommentare Geben Sie jetzt Ihre Meinung zu diesem Thema ab