Golf: Max Glauert in den Top-10 bei der Madeira Islands Open
Aktuell. Unabhängig. Nah.

Max Glauert Siebter bei der Madeira Islands Open

Max Glauert startet bei der Madeira Islands Open mit einer 69er Runde. Moritz Lampert muss um den Cut fürchten.

Max Glauert spielte drei Birdies, die ihn nach der ersten Runde der Madeira Islands Open dicht an die Führenden brachten (Foto: Getty)

Die European Tour ist in dieser Woche bei der Madeira Islands Open auf der portugisischen Atlantikinsel zu Gast. Bei dem mit 600.000 Euro dotierten Turnier starteten am ersten Tag auch zwei deutsche Golfpros - Moritz Lampert und Max Glauert. Für die zwei jungen Nachwuchsspieler hätte der Tag jedoch nicht unterschiedlicher laufen können. Lampert kam mit einem Schlag über Par zurück ins Clubhaus, während sich Glauert in den Top-Ten platzierte.

Drei Birdies und solide Parspiele für Max Glauert

Auf der Zehn gestartet, leistete sich Max Glauert (T7/-3) auf den ersten elf Bahnen keine Ausreißer - er absolvierte alle Löcher mit soliden Parspielen. Das Clubhaus schon fast in Sichtweite, krönte er seine erste Runde im Clube de Golf do Santo da Serra dann aber mit einem Schlussspurt in Form dreier Birdies. Glauerts Scorekarte verzeichnete dashalb am Ende eine 69er Runde. Das Leaderboard führte ihn damit am Ende des Tages auf einem Top-10-Platz, fünf Schläge hinter dem führenden Schotten Lloyd Saltman, dem mit acht Schlägen unter Par der beste Durchgang zum Auftakt gelang.

Moritz Lampert muss bei Madeira Islands Open um Cut kämpfen

Ganz anders erging es dem zweiten Deutschen. Moritz Lampert (T59/+1) erwischte einen guten Start ins Turnier und lag nach der Front Nine bereits bei zwei Schlägen unter Par und hielt diese komfortable Ausgangslage auch bis zum 14. Loch. Drei Bogeys auf den letzten vier Bahnen ließen ihn jedoch schließlich deutlich zurückfallen, nachdem er sich zwischenzeitlich mal auf dem geteilten zweiten Platz befand. Lampert beendete den ersten Tag mit einem Schlag über Par und muss in der zweiten Runde um den Cut kämpfen, um auch am Wochendende noch auf Madeira abschlagen zu dürfen.

Hier geht es zum Leaderboard.

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen? Geben Sie uns doch ein kurzes Feedback.

Golf, Gaming & Burger für Vier in der Golf Lounge gewinnen

Gewinne für Dich und drei deiner Freunde zwei Stunden Gaming samt Burgern und jeder Menge Action und Spaß in der Golf Lounge in Hamburg.

Einen von zwei Verwöhn-Urlauben am Rande der Lienzer Dolomiten gewinnen

Gewinne einen von zwei exklusiven Verwöhn-Urlauben für zwei Personen in den erstklassigen On-Course-Hotels des 36-Loch Meisterschaftsplatzes Dolomitengolf, inklusive unbegrenzten Greenfees. 



Noch keine Kommentare Geben Sie jetzt Ihre Meinung zu diesem Thema ab