Aktuell. Unabhängig. Nah.

Max Kieffer beendet die Scottish Open am Ende des Feldes

Zum Ende seiner finalen Runde ist Maximilian Kieffer eines der Schlusslichter bei der Scottish Open 2014. 

Max Kieffer bei der Scottish Open 2014
Maximilian Kieffer entschied sich nach geschafften Cut, doch noch zu bleiben. (Foto: Getty)

Zwar entschied sich Maximilian Kieffer nach dem zweiten Turniertag zu bleiben, nachdem er sich am Ende des Turniertages doch noch über der Cutlinie wiederfand, aber es gelang dem Youngster heute vorerst nicht, noch Plätze gutzumachen.

Should I stay or should I go?

Vorgestern hatte sich für den 24-Jährigen bereits die Frage gestellt, ob er abreisen oder bleiben wolle: Nachdem er davon ausgegangen war, dass er den Cut verpassen würde, war sein normales Gepäck bereits auf dem Weg nach Amsterdam gewesen. Nachdem er wider erwarten zurück über die Cutlinie gerutscht war, stellte er seinen Fans via Facebook die Frage "Leave or Stay?" ("Abreisen oder bleiben?"). Seine Ausrüstung befand sich zum Glück noch auf schottischem Boden, sodass er sich mit ordentlich Rückenwind seitens seiner Fangemeinde zum Weiterspielen entschied.

Solide Leistung zum Finale reicht nicht aus

Seine Leistung war besonders am heutigen Finaltag denn auch solide, reichte allerdings nicht aus, um in einem Feld Plätze gutzumachen, in dem die Führenden sich vor Beginn der Finalrunde schon bei zehn Schlägen unter Par befanden. Unmittelbar nach seiner zweiten Parrunde des Turniers (die erste hatte er zum Auftakt verzeichnet, danach notierte er zweimal in Folge eine 73), lag er mit vier Schlägen über Par auf dem geteilten 70. Platz.

Die finale Runde der Aberdeen Asset Management Scottish Open ist noch nicht beendet, deshalb können die genannten Ergebnisse vom Endstand des Turniers abweichen.

Hier geht's zum Livescoring!

Mit der Allianz auf den Old Course in St Andrews

Die Allianz macht's möglich: Sichere Dir die einmalige Chance auf eine Tee Time für zwei Personen im "Home of Golf".

Sichere Dir 4x2 Freikarten für die Rheingolf 2019 in Düsseldorf

Gewinne 4x2 Freikarten für die Rheingolf in Düsseldorf und sei als einer von 17.000 Besuchern, bei der 21. Auflage dieses Events, dabei.

Schlagworte:

Noch keine Kommentare Geben Sie jetzt Ihre Meinung zu diesem Thema ab