Aktuell. Unabhängig. Nah.

McIlroy mit neuem Equipment bei der Accenture Match Play

Der 23-jährige Nordire greift bei der Accenture Match Play mit neuem Putter, Driver-Schaft und Selbstvertrauen an.

Rory McIlroy
Hat noch gut lachen: Rory McIlroy. (Foto: Getty)

Es war Zeit etwas zu ändern. Rory McIlroy hat nach dem überraschenden Verpassen des Cuts im vergangenen Monat bei der Abu Dhabi HSBC Golf Championship Änderungen für das Match Play angekündigt. "Letzte Nacht habe ich meine Sachen gepackt und gedacht: Wie viele Shirts muss ich mitnehmen? Wieviele Hosen? Es ist einfach eine dieser Wochen, wo ich auf die Runde gehen muss um das neue Equipment zu testen," sagte McIlroy Golf.com.

Neuer Putter & veränderter Driver-Schaft

Neu in McIlroys Bag ist ein neuer Putter von Nike mit verändertem Schaft und sechs Gramm schwererem Schlägerkopf. Außerdem bekommt sein Driver einen veränderten Schaft, der nicht so stark getrimmt ist und McIlroy - so hofft er - bessere Kontrolle gewährt. Schon in Abu Dhabi wechselte der 23-Jährige seinen Putter und spielte in der zweiten Runde mit seinem alten Scotty Cameron weiter. Der Effekt blieb allerdings aus.

Kurve gekriegt

Vor dem Match-Play äußerte sich McIlroy am Dienstag gegenüber Golf.com erwartungvoll: "Ich habe die letzten Tage viel mit Michael Bannon, meinem Schwungcoach in Florida gearbeitet. Ich glaube, dass ich die Kurve gekriegt habe. Der Schwung fühlt sich wieder gut an und das ist es, worauf es letztlich ankommt." McIlroy trifft in der ersten Runde auf den Iren Shane Lowry.

Kurzurlaub für zwei Personen im 4-Sterne Superior Luxushotel Sonnhof Alpendorf zu gewinnen

Gewinnen Sie mit etwas Glück drei Übernachtungen für zwei Personen (HP) im 4-Sterne Superior Luxushotel Sonnhof Alpendorf. Jetzt mitmachen und Daumen drücken!

Gewinnen Sie jetzt einen von zwei Cobra King F8 Drivern

Wir suchen in dieser Woche eine Dame und einen Herren, die den neuen Cobra King F8 Driver in ihre Taschen aufnehmen dürfen. Machen Sie jetzt mit!

Noch keine Kommentare Geben Sie jetzt Ihre Meinung zu diesem Thema ab
Malte van Oven
Malte van Oven - Freier Autor für Golf Post

ist Diplom-Sportwissenschaftler, Journalist, Holland-Experte und begeisterter Golfer. Im Team ist er der Trainingsweltmeister und träumt noch heimlich von der Senior Tour.
Sie finden mich auch auf: Google+

Alle Artikel von Malte van Oven

Aktuelle Deals der Woche