Mikko Ilonen: Blick ins Bag des Irish-Open-Siegers
Aktuell. Unabhängig. Nah.

Mikko Ilonen: Blick ins Bag des Irish-Open-Siegers

Zum Sieg inspiriert wurde Finne Mikko Ilonen nach eigenen Angaben von Martin Kaymer. Die Schläger, die ihn hierbei zum Ziel führten. 

Mikko Ilonen in the Bag, Blick ins Bag 2014
Diese Schläger sicherten Ilonen seinen vierten Sieg auf der European Tour. (Foto: Getty)

"Es war ein sehr von Martin Kaymer inspirierter Sieg", gab Mikko Ilonen zu, nachdem er bei der Irish Open den Finaltag für sich entschieden hatte. Der gute Freund hatte ihn via Textnachricht unterstützt und ermutigt. Aber für die Trophäe braucht es bekanntlich mehr als allein die mentale Stärkung durch einen Kumpel, der selbst gerade erst eines der größten Turniere seiner Karriere gewonnen hat. Es braucht einen Menge Können und natürlich das richtige Equipment.

Mit diesem Equipment sicherte sich Mikko Ilonen den Sieg

Driver: TaylorMade SLDR (10.5°, Schaft: Mitsubishi Rayon Fubuki K60 X)
Holz 3: Callaway X Hot (15°, Schaft: Mitsubishi Rayon Fubuki K60 X)
18°-Hybrid: Callaway X Hot Pro (Schaft Project X 6.5)
Eisen 3 und 4: Titleist 712U (Schäfte: Project X PXI 7.0)
Eisen 5 bis 9: Titleist AP2 714 (Schäfte: Project X PXI 7.0)
48°-Wedge: Titleist AP2 714 (Schäfte: Project X PXI 7.0)
54°-Wedge: Cleveland 588 RTX (Schaft: True Temper Dynamic Gold S400 Tour Issue)
60°-Wedge: Cleveland 588 RTX (Schaft: True Temper Dynamic Gold S400 Tour Issue)
Putter: Odyssey Versa #1
Ball: Titleist Pro V1x

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen? Geben Sie uns doch ein kurzes Feedback.

Schlagworte:

Noch keine Kommentare Geben Sie jetzt Ihre Meinung zu diesem Thema ab