Aktuell. Unabhängig. Nah.

Moritz Lampert startet mit 3 über Par in St. Omer

Der 20-Jährige spielt am ersten Tag der Najeti Golfs et Hotels Open eine 74 (+3). Der Südafrikaner Tjaart van der Walt führt.

Golf: Moritz Lampert mit durchwachsenem Auftakt in St. Omer

St. Omer, Frankreich: Moritz Lampert vom Golfclub St. Leon-Rot hat bei der Najeti Golfs et Hotels Open einen durchwachsenen Auftakt erlebt. Der 20-Jährige Sandhäuser notierte auf dem anspruchsvollen Kurs von St. Omer eine 74 und belegt somit den geteilten 46. Rang.

Lampert drei Schläge von Top Ten entfernt

Im Schatten der US Open gehört das mit 500.000 Euro dotierte European-Tour-Event in Frankreich zu den wenig prominent besetzten Turnieren. Am besten mit dem Kurs zurecht kam übrigens der Südafrikaner Tjaart van der Walt, der eine 67 (-4) notierte. Doch auch Moritz Lampert darf sich weiter Chancen auf den Cut ausrechnen. Derzeit liegt er nur drei Schläge entfernt von den Top Ten.In der nächsten Woche startet Lampert wie Maximilian Kieffer dann beim Heimspiel, der BMW International Open.


Hat Ihnen dieser Artikel gefallen? Geben Sie uns doch ein kurzes Feedback.

Big Max Gewinnspiel: Travelcover für Reiselustige zu gewinnen

Wir haben das passende Gewinnspiel für alle Golfreisenden. Denn gemeinsam mit Big Max verlosen wir ein Aqua Travelcover, das sich ideal zum Reisen mit Golfbag eignet.

Werde jetzt Teil der besten Golf-Community Europas und profitiere von exklusiven Vorteilen, spannenden Events und aufregenden Aktionen in der Golf Post Community!
Noch keine Kommentare Geben Sie jetzt Ihre Meinung zu diesem Thema ab
Malte van Oven
Malte van Oven - Freier Autor für Golf Post

ist Diplom-Sportwissenschaftler, Journalist, Holland-Experte und begeisterter Golfer. Im Team ist er der Trainingsweltmeister und träumt noch heimlich von der Senior Tour.
Sie finden mich auch auf: Google+

Alle Artikel von Malte van Oven

Aktuelle Deals der Woche