PGA Tour: Internationales Trio führt das Feld der CIMB Classic an
Aktuell. Unabhängig. Nah.

PGA Tour: Internationales Trio führt das Feld der CIMB Classic an

Spannender könnte es an der Spitze der PGA Tour in Malaysia nicht sein. Ein Dreigespann übernimmt die Führung und kämpft um den Sieg der CIMB Classic.

Sharma Shubhankar, Gary Woodland und Marc Leishman (v. li. n. re.) führen das Feld auf der PGA Tour in Kuala Lumpur mit zwei Schlägen Vorsprung an. (Foto: Getty)
Sharma Shubhankar, Gary Woodland und Marc Leishman (v. li. n. re.) führen das Feld auf der PGA Tour in Kuala Lumpur mit zwei Schlägen Vorsprung an. (Foto: Getty)

Während es lange Zeit so aussieht, als könne Ryder-Cup-Held Paul Casey sich an die Spitze kämpfen. Setzen sich drei andere Spieler am Moving Day an die Spitze und werden versuchen am Finaltag den Titel für sich zu erspielen. Sharma Shubhankar, Gary Woodland und Marc Leishman halten nach drei gespielten Runden, die Führung der CIMB Classic bei -19 unter Par für sich inne. Die Ergebnisse der Spieler zeigt deutlich, dass auf dem Kurs in Kuala Lumpur sehr tiefe Runden möglich sind und so können am Finaltag wieder viele Birdies erwartet werden. In der dritten Runde waren es lediglich 18 Profis von 78, die es nicht schafften unter 70 zu bleiben.

Paul Casey schwächelt am Moving Day auf der PGA Tour

Nach den ersten beiden starken Auftaktrunden von Paul Casey nahm man an, dass er auch in Runde 3 abliefen würde und so die Spitze ins Visier nehmen könnte. Doch dem war nicht so, denn er gehörte zu den wenigen Spielern, die es nicht schafften die 70 zu knacken. Er blieb mit seiner 71 zwar noch unter Par, doch verschlechterte seine Position deutlich vom dritten Rang auf den geteilten 13. im Leaderboard.


Auch dem Headliner des Turniers, Justin Thomas, gelang es nicht einen bedeutenden Schritt nach vorne zu machen und so fiel er mit einer 69 am Moving Day ebenfalls ein paar Plätze nach hinten. Mit insgesamt -12 belegt er zum Start des Finaltags auf der PGA Tour den geteilten 19. Rang und hat mit sieben Schlägen Rückstand auf die Führenden keine realistischen Chancen mehr auf den Sieg.

Sharma Shubhankar, Gary Woodland und Marc Leishman im Dreikampf um den Titel

Gleich drei Spieler bekämpfen sich an der Spitze um den Titel der CIMB Classic. Gary Woodland spielte sich in letzter Sekunde mit einem Birdie an Loch 18 noch in die Spitzengruppe des Feldes und brachte eine 67 ins Clubhaus des TPC Kuala Lumpur in Malaysia.



Das gleiche Ergebnis erspielte sich auch der Australier Marc Leishman, jedoch war es bei ihm etwas unglücklicher, da er an Loch 11 und 13 jeweils noch ein Birdie in Kauf nehmen musste und so die alleinige Führung aus den Händen gab. Leishman startet nämlich mit gleich sechs unter Par auf den ersten sieben Loch und schien so alle zu dominieren.


Der dritte im Bunde, der nach drei gespielten Runden bei -19 liegt ist der indische European-Tour-Spieler Sharma Shubhankar, der mit einer 66, die stärkste Runde unter den Führenden verzeichnen kann.




Stewart Cink spielt mit einer sensationellen 63 die beste Runde des Tages. Dabei verzeichnet der Amerikaner ganz einfach neun Birdies und lässt ohne auch nur ein Bogey nichts anbrennen. Er verbessert sich mit dieser Tagesbestleistung auf den geteilten 7. Rang.





Die Verfolger des Trios an der Spitze, sind mit insgesamt -17 zwei Schläge von diesen entfernt. Dabei gilt vor allem Louis Oosthuizen als ein Titelaspirant, mit einer 65 schiebt er sich in eine gute Ausgangsposition für das Finale in Kuala Lumpur. Die Würfel um den Titel der CIMB Classic sind also noch lange nicht gefallen und der vierte Tag scheint ziemlich spannend zu werden.

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen? Geben Sie uns doch ein kurzes Feedback.

Die Top 10 Golfdestinationen im "Rest der Welt"

Neben Deutschland und Europa bietet der "Rest der Welt" zahlreiche traumhafte Golfdestinationen. Doch welche ist die Schönste?

Die Top 10 Golfdestinationen Europas

In ganz Europa gibt es Golfdestinationen auf allerhöchstem Niveau. Welches Ziel steht bei Dir ganz oben auf der Bucketlist?

Noch keine Kommentare Geben Sie jetzt Ihre Meinung zu diesem Thema ab