Aktuell. Unabhängig. Nah.

PGA Tour: Dustin Johnson führt, Alex Cejka verliert an Boden

Mit der besten Runde des Tages übernimmt Dustin Johnson auf der PGA Tour die geteilte Führung, während sich Alex Cejk und Stephan Jäger schwer tun.

Auf der PGA Tour tut Alex Cejka sich schwer, während Dustin Johnson nach vorne stürmt. (Foto: Getty)
Auf der PGA Tour tut Alex Cejka sich schwer, während Dustin Johnson nach vorne stürmt. (Foto: Getty)

Die RBC Canadian Open der PGA Tour geht in Runde 3 und Alex Cejka konnte nicht an seine vielversprechenden Leistungen von vor dem Wochenende anknüpfen. Stephan Jäger verlor ebenso einige Schläge und Plätze. Kevin Tway hielt mit einer 68er Runde an seiner Führung fest, bekam aber hochkarätige Gesellschaft. Whee Kim, Byeong Hun An und Welstranglistenerster Dustin Johnson spielten sich auf dem ersten Platz und gehen als Führende ins Finale am Sonntag.

PGA Tour: Alex Cejka mit positivem Abschluss

Mit einer 69er und einer 67er Runde war Alex Cejka auf dem besten Weg, sich in die Top 10 der RBC Canadian Open zu spielen, seine Front Nine entwickelte sich am Moving Day aber in die gegenteilige Richtung. Auf den ersten Löchern sah es noch vielversprechend aus, Cejka legte sich den Ball an dem Par-5 Loch 2 kurz vors Grün vor und gewann von dort aus seinen ersten Schlag. Eine Reihe ungenauer Abschläge brachte ihn dann jedoch in die Bredouille und führten zu drei aufeinander folgende Bogeys zwischen dem 5. und 7. Loch.

Auch auf den zweiten Neun hatte Cejka gegen Schlagverluste anzukämpfen. Auf den letzten Löchern zauberte er immerhin noch zwei Birdies aus dem Hut. An der 16 chippte er zum Eagle aus dem Rough, verfehlte das Loch aber um wenige Zentimeter und notierte ein Tap-in-Birdie. An der 18 gelang ihm ein ähnliches Kunststück, obwohl sein erster Schlag im Bunker landete und der zweite daraufhin das Wasserhindernis nur mit Mühe überquerte. Trotz des positiven Rundenabschlusses rutscht Alex Cejka mit 74 Schlägen in dem engen Feld auf den geteilten 53. Platz ab.

Stephan Jäger verliert Plätze bei RBC Canadian Open

Stephan Jäger erwischte noch einen härteren Tag auf der PGA Tour und spielte eine 76er Runde, die ihn fast ganz ans Fußende des Leaderboards katapultiert. Er startete wie Cejka mit einem Birdie an Loch 2 in seine Runde, aber auch ihm wurden viele verzogene Abschläge zum Verhängnis. Landungen im Wasser, wie an der 4, im Bunker oder im Rough führten zu drei Doppelbogeys und einem Bogey. Dreiputts und nicht gemachte Putts aus kurzer Distanz verschärften seine Lage. Die beiden Birdies, die auch dem 29-Jährigen an den Löcher 16 und 18 gelangen, waren nur ein Tropfen auf dem heißen Stein.

Dustin Johnson geteilter Führender in Kanada

An der Spitze der RBC Canadian Open versammeln sich vier Spieler mit 17 Schlägen unter Par. Kevin Tway behält auch nach dem Moving Day seine Führung, seine Verfolger konnten den Tag allerdings besser für sich nutzen. Die beiden Koreaner Whee Kim und Byeong Hun An spielten sich mit einer 67er, bzw einer 66er Runde in die geteilte Führung, den größten Schritt machte allerdings Dustin Johnson, der mit einer 65 eines der besten Tagesergebnisse spielte, nur der Mexikaner Abraham Ancer tat es ihm gleich. Johnson lag nach sechs Löchern bereits fünf Schläge unter Par und leistete sich zwei Bogeys auf der Back Nine, die er mit zwei Birdies wieder ausglich, bevor er an der 16 aus sieben Metern zum Eagle einlochte. "Ich habe heute ziemlich gut geputtet", sagte Dustin Johnson nach seiner Runde. "Ich habe nicht so viele Fairways getroffen, wie ich es gern hätte. Auf diesem Golfplatz kann man ziemlich tief schieße, was ich gemacht habe. Ich habe heute ein gutes Ergebnis gespielt."



Werde jetzt Teil der besten Golf-Community Europas und profitiere von exklusiven Vorteilen, spannenden Events und aufregenden Aktionen in der Golf Post Community!
Golf-Erlebnis für Vier in der Golf Lounge Hamburg gewinnen

Gewinne für Dich und drei deiner Freunde zwei Stunden Gaming samt Burgern und jeder Menge Action und Spaß in der Golf Lounge in Hamburg.

Porto Elounda - Drei Übernachtungen, zwei Personen, ein Traumurlaub

Sichere Dir drei Nächte samt Frühstück für zwei Personen im Peninsula Collection Hotel in Porto Elounda auf Kreta. Jetzt mitmachen und gewinnen!

Noch keine Kommentare Geben Sie jetzt Ihre Meinung zu diesem Thema ab