Aktuell. Unabhängig. Nah.

ROBINSON Clubs: Runter vom Sofa und ab in den Urlaub mit zwei unschlagbaren Aktionen

ROBINSON startet mit einem besonderen Geschenk und einem unschlagbaren Golfangebot für den Club Nobilis ins neue Jahr. 

Robinson hat pünktlich zum scheußlich nass-kalten Winter spannende Aktionsangebote für Golf Post User parat. (Foto: Robinson)

01Die ROBINSON Clubs sind weltweit für ihre einmaligen und exklusiven Reiseangebote bekannt und haben in den letzten Jahren zahlreiche glückliche Urlauber auf der ganzen Welt begrüßt. Die vom Reisekonzern TUI betriebenen Clubs stehen dabei zeitgleich für luxuriöse Entspannung und aktive Freizeitgestaltung. Diese beinhaltet nun auch noch intensiver den Golfsport. Die ROBINSON Clubs haben sich dabei mit einigen der besten Golfanlagen in den jeweiligen Destinationen, die sich von Portugal und Spanien über die Türkei bis hin zu Marokko erstrecken, zusammengetan und bieten golfbegeisterten Urlaubsschwärmern die besten Bedingungen.

Die Besonderheit der ROBINSON Clubs ist jedoch nicht nur eine Auswahl an sensationellen Golfplätzen, sondern die Tatsache, dass das Gesamtpaket passt. So liegt der Fokus eindeutig auf einem ganzheitlichen Urlaubserlebnis bei dem das Golfspiel zwar klar im Vordergrund steht, doch alles andere ebenfalls nicht zu kurz kommt. Damit können sich nicht nur die golfverrückten Urlauber austoben, sondern es werden auch viele Möglichkeiten für die ganze Familie und zahlreiche weitere Aktivitäten und Annehmlichkeiten abseits der Fairways und Grüns geboten.

ROBINSON sagt dem Winter den Kampf an

Diese Kombination treibt ROBINSON nun zur kalten Jahreszeit auf die Spitze und bietet gleich zwei Kracher an. Den Ersten macht ROBINSON möglich mit dem Aktionscode "TUI100", der es jedem Unterkühlten mit Fernweh erlaubt 100,00 Euro pro Person zu sparen. Macht also direkt 400,00 Euro wenn Sie beispielsweise mit zwei Erwachsenen und zwei Kindern gen Süden aufbrechen.

Sonne, Meer und Strand anstatt Regen, Kälte und Lethargie? Robinson haut einen mit dem Aktionscode "TUI100" einen raus. (Foto: Robinson)

Sonne, Meer und Strand anstatt Regen, Kälte und Lethargie? ROBINSON haut mit dem Aktionscode "TUI100" einen raus. (Foto: ROBINSON)

Selbstverständlich gilt das Angebot auch für Alleinreisende oder Pärchen und es ist sogar mit den verschiedenen Frühbucher-Konditionen kombinierbar, sodass noch mehr Geld für diverse Aktivitäten und Annehmlichkeiten während des Urlaubs gespart werden kann. Wer also Lust auf (Golf-) Urlaub hat, der Kälte entfliehen möchte und den perfekten Rundum-Service der ROBINSON Clubs genießen möchte, der sollte schnellstens vom Weihnachtsgebäck ablassen und bis zum 08.01.2018 seine Wunschdestination und seinen ROBINSON Club auswählen und hier buchen und sparen.



Auf geht's in den Robinson Club Nobilis in Belek

Wissen Sie bereits, dass es der perfekte Golfurlaub werden soll mit Golfrunden inklusive, einer köstlichen Vollpension und dem perfekten Service von ROBINSON dann wartet der zweite versprochene Kracher. Vom 20.01. bis zum 27.01.2018 geht es dann nämlich für Sie ab 620,00 Euro inklusive Flügen und Freigepäck an die türkische Ägäis ins Golfer-Mekka Belek.

Mit Robinson geht's ab in die Sonne und rauf auf den Golfplatz. Hier geht's zur Buchung! (Foto: Robinson)

Mit ROBINSON geht's ab in die Sonne und rauf auf den Golfplatz. Hier geht's zur Buchung! (Foto: ROBINSON)

Auf dem ausgezeichneten, hoteleigenen Golfplatz des ROBINSON Clubs Nobilis können Sie dabei rund um die Uhr die Schläger schwingen und bei frostigen Temperaturen in Deutschland Sonne satt tanken und die Seele baumeln lassen. Darüber hinaus stehen zahlreiche weitere Aktivitäten zur Verfügung, die garantiert keine Langeweile aufkommen lassen. Sollten Sie jedoch bereits in einen leichten "Winterschlaf-Modus" verfallen sein, können Sie selbstverständlich auch den Wellness und Spa-Anwendungen frönen und komplett abschalten.

Hier sollten Sie jedoch schnell sein, da ROBINSON nur noch wenige Zimmer für Golf Post Leser frei hat. Daher nichts wie los und ab in die Sonne, an den Strand, auf den Golfplatz und rein in den Genuss.

ROBINSON steht für Urlaub auf Spitzenniveau dank "Active Lifestyle"

Die ROBINSON Clubs sind inzwischen weltweit bekannt und genießen große Anerkennung aufgrund ihrer anfangs unkonventionellen, doch inzwischen gefeierten Herangehensweise an die Gestaltung von Urlauben. Die nunmehr 25 Clubanlagen in 13 verschiedenen Ländern setzen nämlich auf "Active Lifestyle" und eben nicht den klassischen 0-8-15 Urlaub. ROBINSON selbst hat es sich zum Ziel gesetzt aktive und inspirierende Erlebnisse zu schaffen, die Menschen weltweit miteinander verbinden und einmalig sind.




Dabei steht besonders die Aktivierung der Gäste im Vordergrund, die dank zahlreicher Sport- und Bewegungsangebote ansprechend und ungezwungen erfolgt und angeboten wird. Dies wird zusammen mit hervorragenden Hotels, einem guten Service, verantwortungsvoller Nachhaltigkeit und bestem Entertainment besonders der Zielgruppe "Familie" dargeboten. Nichtsdestotrotz hat es ROBINSON aber auch dank sogenannter "ROBINs" geschafft zahlreiche spannende Angebote für Alleinreisende zu schaffen. So zielen einige Konzepte explizit darauf ab Alleinreisende mit Gleichgesinnten zusammenzubringen und zu vernetzen und die "ROBINs" sorgen für die Umsetzung und Gestaltung gemeinsamer Aktivitäten und Events.

All dies in Verbindung mit dem immer stärkeren Fokus auf den von uns allen so heiß und innig geliebten Golfsport macht ROBINSON zu einem perfekten Anbieter von ganzheitlichen und zufriedenstellenden Urlauben und Reisen. Daher empfehlen wir Ihnen auch ohne jedwede Bedenken es einfach einmal selber zu testen und eine Reise mit ROBINSON ins Auge zu fassen. Hier haben Sie die Möglichkeit dazu!

Mit Turkish Airlines in der Business Class nach Dubai

Zusammen mit unserem Partner Turkish Airlines verlosen wir einen unvergesslichen Trip für zwei Personen in der Business Class nach Dubai.

1 LESER-KOMMENTAR Geben Sie jetzt Ihre Meinung zu diesem Thema ab
  1. Andreas Beschorner

    Ganz ehrlich finde ich es aktuell politisch und ethisch nicht vertretbar, einen Golf-Urlaub in der Türkei anzubieten und m.E.n. sollte sich auch Golfpost davon distanzieren. Ist aber nur meine Meinung….

    Antworten