Aktuell. Unabhängig. Nah.

Rolex Rankings: Lydia Ko nach Sieg in Kanada in den Top-10

Die erst 16-jährige Lydia Ko macht in den Rolex Rankings zwölf Plätze gut und befindet sich nun auf Platz 7 - als Amateurin wohlgemerkt.

Viel Grund zur Freude: Lydia Ko erkämpft sich Platz 7 der Rolex Rankings (Foto: Getty Images)

Das Ausnahmetalent Lydia Ko hat es wieder geschafft: Titelverteidigung in Kanada. Die Amateurin sicherte sich mit gerade einmal 16 Jahren erneut den Sieg bei der CN Canadian Women's Open. Dieser Sieg soll auch in den Rolex Rankings nicht unbelohnt bleiben: Gleich zwölf Plätze ging es für Lydia Ko in den Rolex Rankings nach oben. Sie befindet sich nun mit 5.85 Punkten auf Platz 7. Die Spitze hält nun seit mittlerweile 20 Wochen Inbee Park.

Caroline Masson in OWGR auf Platz 51

Caroline Masson sicherte sich bei der CN Canadian Women's Open durch ein starkes Spiel den geteilten siebten Platz. Mit diesem hervorragenden Ergebnis machte die 24-Jährige in den Rolex Rankings sieben Plätze gut und befindet sich nun auf Rang 51. Sandra Gal hingegen rutschte trotz guter Turnierergebnisse in Kanada zwei Plätze nach unten. Die 28-Jährige befindet sich nun mit 2.05 Punkten auf Platz 55.

Porto Elounda - Drei Übernachtungen, zwei Personen, ein Traumurlaub

Sichere Dir drei Nächte samt Frühstück für zwei Personen im Peninsula Collection Hotel in Porto Elounda auf Kreta. Jetzt mitmachen und gewinnen!

Golf-Erlebnis für Vier in der Golf Lounge Hamburg gewinnen

Gewinne für Dich und drei deiner Freunde zwei Stunden Gaming samt Burgern und jeder Menge Action und Spaß in der Golf Lounge in Hamburg.

Schlagworte:

Noch keine Kommentare Geben Sie jetzt Ihre Meinung zu diesem Thema ab