Aktuell. Unabhängig. Nah.

Ross Fisher – Blick ins Bag des Tshwane-Open-Siegers

Der Engländer Ross Fisher verteidigt am Finaltag seinen Vorsprung und sichert sich den Sieg. Die Ausrüstung stammt von Nike.

Der Blick ins Bag des Tshwane-Open-Siegers Ross Fisher zeigt, dass der Brite voll auf Nike setzt
Der Blick ins Bag des Tshwane-Open-Siegers Ross Fisher zeigt, dass der Brite voll auf Nike setzt (Foto: Getty)

Vieles deutete nach dem Moving Day auf einen sicheren Sieg Ross Fishers hin. Mit einer soliden Abschlussrunde verteidigte der Engländer den Vorsprung und siegte am Ende mit drei Schlägen vor Danie van Tonder aus Südafrika und dem Nordiren Michael Hoey.

Fisher setzt auf einen Ausstatter als Partner

Auf dem Weg zu seinem Sieg und damit verbunden zu 237.750 Euro Preisgeld vertraut der Brite nahezu komplett Nike als Partner und Ausstatter. Der Blick ins Bag des Tshwane-Open-Siegers offenbart eine starke Markentreue, denn sein Schlägersatz ist nicht bunt zusammengewürfelt, wie es bei manchen Kollegen der Fall ist. Der Erfolg gibt ihm Recht - immerhin sicherte er sich so seinen fünften Titel auf der European Tour.

Das ist das Bag von Ross Fisher

Equipment Modell
Ball Nike, RZN Black
Schuhe Nike
Driver Nike, VRs Covert Tour 2.0, 8.5°
1. Fairway-Holz Nike, VRs Covert Tour 2.0, 15°
1. Hybrid Adams, Idea Pro a12, 18°
Eisen 3 – 9 Nike, VR Pro
Pitching Wedge Nike, VR Pro, 47°
Sand Wedge Nike, VR Pro, 54°
Lob Wedge Nike, VR Forged, 60°
Putter Nike, Method

(Quelle: Sports Marketing Surveys)


Deutschlands bester Golfer aller Zeiten

Bernhard Langer und Martin Kaymer haben bisher jeweils beispiellose Karrieren hingelegt und sind zweifelsohne Deutschlands beste Golfer. Doch wer ist für Sie die wahre Nummer 1?

Adventskalender 2018: 13. Dezember mit dem Golf Club St. Leon-Rot

Gewinne hinter dem 13. Türchen des Golf Post Adventskalenders vier Greenfees inklusive zwei Carts für den Golf Club St. Leon-Rot.

Noch keine Kommentare Geben Sie jetzt Ihre Meinung zu diesem Thema ab