Aktuell. Unabhängig. Nah.

Letzte Chance: Saisonendspurt beim Mercedes-Benz AWGC

Das Saisonfinale des AWGC nähert sich und noch stehen einige Turniere auf dem Programm, um sich in den Lostopf für den Hauptgewinn zu spielen.

awgc-saisonfinale
Mercedes-Benz und Golf passen gut zusammen. Nun steht das Saisonfinale des AWGC vor der Tür. (Foto: awgc.de)

Der Mercedes-Benz After Work Golf Cup blickt auf eine erfolgreiche Saison zurück. Jetzt geht es mit den letzten Turnieren in den Endspurt der Turniersaison und Sie haben noch die Chance, Teil der größten deutschen Turnierserie zu sein.

AWGC-Saison war ein voller Erfolg

Knapp 30.000 Golfspieler in ganz Deutschland nahmen bisher an einem der Mercedes-Benz After Work Turniere teil. Durch die Startzeiten am Nachmittag und das 9-Loch-Format erfreute sich die Turnierserie größter Beliebtheit, lassen sich so doch Familie, Berufsleben und "der schönste Sport der Welt" in Einklang bringen. Über das gesamte Jahr 2018 wurden ca. 3200 Turniere in über 300 verschiedenen Golfclubs gespielt.

Auch die sportlichen Leistungen im Jahr 2018 waren beeindruckend. Seit dem 16.04.2018 wurden im Kontext des AWGC insgesamt 6.337 Birdies gespielt. Dazu kommen atemberaubende acht Hole in Ones. Unter allen Teilnehmern der Turniere in Deutschland wird ein Hauptpreis von Mercedes-Benz verlost, den auch Amateure annehmen dürfen.

Das Saisonfinale des AWGC

Nun neigt sich die Saison dem Ende zu und es bleiben noch rund 280 Turniere bis zum 28. September 2018. Bis dahin haben Sie noch die Möglichkeit an einem AWGC-Turnier teilzunehmen und sich unter awgc.de zu registrieren, um im Lostopf zu landen. Durch die Mercedes-Benz-AWGC-Turnierserie haben Sie die Möglichkeit auf entspannte Art und Weise Golf zu spielen und nebenbei noch ein Luxusauto zu gewinnen.

So gelangen Sie in den Lostopf für den Hauptpreis

Der Hauptpreis beim AWGC ist ein Mercedes-Benz CLS Coupé im Wert von 100.000 Euro. Dazu müssen sie nur an einem AWGC-Turnier teilnehmen und sich unter awgc.de registrieren. Das funktioniert auch rückwirkend. Bedeutet: Sollten sie bereits ein AWGC-Turnier gespielt haben, können sie sich bis zum 28. September immer noch registrieren und haben ohne Aufwand die Möglichkeit, ein neues Auto zu gewinnen. Es spielt keine Rolle wie gut sie gespielt haben, jeder registrierte Teilnehmer kommt in den Lostopf und gewinnt mit etwas Glück den Mercedes-Benz CLS Coupé. So einfach geht's:

  1. Mindestens ein AWGC-Turnier in ganz Deutschland spielen
  2. Auf awgc.de registrieren (bis 28. September 2018)
  3. Daumen drücken!

Den AWGC gibt es auch in der Golf Post App

In der Golf Post App können Sie jetzt auch teilen, wenn Sie an einem der über 3000 Turniere teilnehmen. Lassen Sie die Golf-Post-Community an ihrem Erlebnis teilhaben, indem Sie bei einem neuen Post die Aktivität "spielt den Mercedes-Benz AWGC" auswählen:

awgc-golf-post-app-aktivitaet

"Spielt den Mercedes-Benz AWGC" in der Golf Post App. (Foto: Golf Post)

10 "Must-Play" Golfplätze in Deutschland

Deutschland hat zahlreiche hervorragende Golfplätze vorzuweisen, doch auf welchen zieht es Sie am ehesten?

Die Top 10 Golfdestinationen im "Rest der Welt"

Neben Deutschland und Europa bietet der "Rest der Welt" zahlreiche traumhafte Golfdestinationen. Doch welche ist die Schönste?

Noch keine Kommentare Geben Sie jetzt Ihre Meinung zu diesem Thema ab