Aktuell. Unabhängig. Nah.

Sime Darby LPGA Malaysia: Cristie Kerr zeigt jungen Hüpfern wo’s lang geht

Caroline Masson mit tollen Wochenende, bei Sandra Gal läuft einiges schief und Cristie Kerr gewinnt die Sime Darby LPGA Malaysia.

29. Okt 2017
Cristie Kerr gewinnt die Sime Darby LPGA Malaysia. (Foto: Getty)


Bei der Sime Darby LPGA Malaysia verwandelt Cristie Kerr ihre Führung vor dem Finale in einen Sieg und wehrt dabei die Totelverteidigerin Shanshan Feng und die herbeistürmende Konkurrenz ab. Caroline Masson lieferte eine tolle Wochenendleistung mit einem etwas enttäuschenden Ende ab, Sandra Gal hingegen verschoss ihr Pulver scheinbar schon am Freitag.

Caroline Masson solide bei Sime Darby LPGA Malaysia

Nach zwei soliden Anfangsrunden, drehte Caroline Masson am Moving Day der Sime Darby LPGA Malaysia so richtig auf. Mit einer bogeyfreien 66er Runde zeigte sie ihre Wochenbestleistung und war auch am Sonntag unterwegs in die Top 20, wenn auch nicht ganz so fehlerfrei. Am vorletzten Loch handelte die 28-Jährige sich jedoch ein Triplebogey ein, das ihr diesen Erfolg verwehrte. Stattdessen muss sie sich mit einen 27. Platz zufrieden geben.

Sandra Gal startete mit zwei guten Runden, konnte diesen Rückenwind am Wochenende aber nicht nutzen. Doppelbogeys verhagelten ihr die beiden Runden am Samstag und Sonntag. Mit einer 74er und 75er Runde blieb ihr nur der Abstieg auf den geteilten 51. Rang.

20. Karrieresieg für Cristie Kerr

An der Spitze war es denkbar knapp. Cristie Kerr, ihre Landsfrauen Danielle Kang und Jacqui Concolino sowie Titelverteidigerin Shanshan Feng teilten sich die Führung, als es für die Spitzengruppe auf das letzte Loch ging. Aus fast elf Metern versenkte Kerr den Ball zum Birdie und zum Sieg. "Das ist wahrscheinlich der längste Putt mit dem ich je ein Turnier gewonnen habe", sagte sie in ihrem Siegerinterview.  Kerr wendete so ein Vierer-Playoff ab. Für die Amerikanerin ist es der zweite Erfolg in diesem Jahr, nach der Lotte Championship und der 20. Karrieresieg überhaupt. Mit ihren 40 Jahren ist sie die erste Turniersiegerin über 40 seit Catriona Matthew 2011 das Lorena Ochoa Invitational im Alter von 42 Jahren gewann.

Produkttest
Wir suchen Produkttester für die neuen TaylorMade-Eisen!
Gewinnspiel
Wir verlosen einen JuCad Classic light!

Weitere Artikel zu diesem Thema:

Noch keine Kommentare

Geben Sie jetzt Ihre Meinung zu diesem Thema ab
Alexandra Caspers

Alexandra Caspers - Freie Autorin bei Golf Post

Als sich ihre Familie und ihr Bekanntenkreis nach und nach mit Golffieber infizierte, gab es für Alexandra auf lange Sicht kein Entkommen. Jetzt taucht sie neben ihrem Germanistik-Studium selbst in die Welt des Golfsports ein.

Alle Artikel von Alexandra Caspers

Aktuelle Deals der Woche