Aktuell. Unabhängig. Nah.

Sony Open in Hawaii: Stephan Jäger bringt sich in Postion

Zum Auftakt der Sony Open in Hawaii liegt Stephan Jäger im Mittelfeld. Mit Zach Johnson und Chris Kirk führen zwei Amerikaner.

Stephan Jäger startet bei der Sony Open in Hawaii ins Jahr 2018. (Foto: Getty)
Stephan Jäger startet bei der Sony Open in Hawaii ins Jahr 2018. (Foto: Getty)

Bei der Sony Open in Hawaii liegen mit Chris Kirk und Zach Johnson zwei Amerikaner in Führung. Das Duo setzte sich auf dem Par-70-Kurs in Honululu mit sieben unter Par an die Spitze. Den dritten Platz teilen sich nach der ersten Runde gleich vier Spieler mit einem Rückstand von einem Schlag. Vaughn Taylor, Kyle Stanley, Talor Gooch und Brian Harman unterschrieben 64er Runden (-6) zum Auftakt. Stephan Jäger, einziger deutscher Teilnehmer bei der Sony Open, brachte eine 68 (-2) ins Clubhaus.

Damit liegt der Münchner zunächst auf dem geteilten 41. Platz. Auf der Front wie auf der Back Nine notierte Jäger je zwei Birdies und ein Bogey. Beide Par-5-Bahnen des Waialae Country Clubs nutzte der 28-Jährige zu Schlaggewinnen, wobei er seinen Eagleputt an der 18 nur um Haaresbreite verschob. Jäger ist erst seit wenigen Wochen in Besitz einer PGA-Tour-Karte und spielt zum ersten Mal als volles Mitglied auf einer der großen Touren. In bisher fünf Turnierteilnahmen überstand er viermal den Cut und schaffte bei der Shriners Hospitals for Children Open mit dem 20. Rang sein bis dato bestes Ergebnis.


Titelverteidiger hält sich noch zurück

Justin Thomas, der die Sony Open in Hawaii 2017 noch mit einer 59er Runde eröffnete, blieb diesmal acht Schläge hinter seiner Leistung des Vorjahres. Mit einer 67er Runde liegt er einen Schlag vor Jäger auf dem geteilten 20. Platz. Der Co-Führende Johnson war derweil von sich selbst überrascht, lag er doch zuletzt eine Woche mit Grippe flach und konnte sich nicht wie gewohnt auf das Turnier vorbereiten. "Ich bin aber jemand, der sich gern vorbereitet", sagte der Open-Sieger von 2015 nach seiner Runde. So sei das Ergebnis am ersten Tag der mit 6,9 Millionen US-Dollar dotierten Veranstaltung "unerwartet besser als erwartet."

Die Highlights der Sony Open im Video


Big Max Push-Trolley oder Standbag gewinnen!

Mit etwas Glück kann Ihnen entweder ein neues Bag oder ein neuer Trolley gehören. Was Sie dafür machen müssen, ist kinderleicht. Wir wünschen Ihnen viel Spaß am Gewinnspiel.

Weitere Artikel zu diesem Thema

Noch keine Kommentare Geben Sie jetzt Ihre Meinung zu diesem Thema ab
Tobias Hennig
Tobias Hennig - Redakteur

Tobias kam im Sommer 2014, während seines Studiums der Germanistik und Politik, als Werkstudent zu Golf Post. Zunächst machte er sich nur die Theorie des Golfsports zu eigen, nun versucht der vielseitig sportbegeisterte Wahl-Kölner, zum teaminternen Handicap-Durchschnitt aufzuschließen. Seit April 2016 erheitern der Redakteur und seine Hündin Mali die Kollegen täglich.
Sie finden mich auch auf: Google+

Alle Artikel von Tobias Hennig

Aktuelle Deals der Woche