Aktuell. Unabhängig. Nah.

Taiwan Championship: Sandra Gal landet auf Rang 36

Die deutsche Proette verbessert sich nochmal leicht und landet auf Platz 36. Suzann Pettersen siegt in Taiwan.

Sandra Gal bei der Jamie Farr Toledo Classic
Sandra Gal liegt sechs Schläge hinter der Spitze. (Foto: Getty)

In Aktion: Sandra Gal schlägt in Taiwan ab. (Foto: Getty)

YANG MEI, Taiwan: Suzann Pettersen aus Norwegen heißt die Siegerin der diesjährigen LPGA Sunrise Taiwan Championship. Bei dem mit zwei Millionen Dollar dotierten Turnier fing die Norwegerin dank einer 69er-Runde die bislang führende Park Inbee (272) noch ab und verwies sie auf Platz zwei. Die deutsche Golferin Sandra Gal verbesserte sich trotz einer schwachen 75er Runde (+3) mit 291 Schlägen auf Platz 36. Die Titelverteidigerin und Weltranglistenerste Tseng Yani aus Taiwan musste sich bei ihrem Heimspiel mit Rang drei zufrieden geben.

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen? Geben Sie uns doch ein kurzes Feedback.

Adventskalender 2018: 12. Dezember mit Jordan Golf

Gewinne hinter dem 12. Türchen des Golf Post Adventskalenders einen Putter von Jordan Golf.

Auf der Suche nach dem Lieblingsschläger

Das Golfbag steckt voller Schläger und nur 14 davon dürfen mit auf die Runde. Die Frage ist jedoch welcher davon am besten läuft und somit zu Deinem persönlichen Lieblingsschläger wird.

1 LESER-KOMMENTAR Geben Sie jetzt Ihre Meinung zu diesem Thema ab