Aktuell. Unabhängig. Nah.

Olympia: Sandra Gal und Caroline Masson für Deutschland

Die Teilnehmerliste des olympischen Golfturniers ist offiziell. Rio darf sich auf die besten Spielerinnen der Welt freuen. Auf alle!

Caroline Masson (links) und Sandra Gal, hier beim Solheim Cup 2015. (Foto: Getty)
Caroline Masson (links) und Sandra Gal, hier beim Solheim Cup 2015. (Foto: Getty)

Während bei der Herren manch ein Spieler wegen der Angst vor dem Zika-Virus oder aus wirtschaftlichen Gründen seine Teilnahme bei den olympischen Spielen 2016 in Rio absagte, gab es bei den Damen nur eine einzige Spielerin, die nicht nach Rio fährt: Lee-Anne Pace sagte ihre Teilnahme im Vorfeld ab. Ansonsten ist die gesamte Elite des internationalen Damengolfs vertreten, wenn der Sport nach mehr als einem Jahrhundert sein Revival bei Olympia feiert. Für Deutschland teen Caroline Masson und Sandra Gal auf, zudem geht Miriam Nagl für Brasilien an den Start. Die Deutsch-Brasilianerin hatte, um ihre Chancen auf eine Olympia-Teilnahme zu verbessern, in dieser Saison unter brasilianischer Flagge gespielt.

Die Teilnehmerinnen des Golf-Olympia-Turniers

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen? Geben Sie uns doch ein kurzes Feedback.

Golf, Gaming & Burger für Vier in der Golf Lounge gewinnen

Gewinne für Dich und drei deiner Freunde zwei Stunden Gaming samt Burgern und jeder Menge Action und Spaß in der Golf Lounge in Hamburg.

Einen von zwei Verwöhn-Urlauben am Rande der Lienzer Dolomiten gewinnen

Gewinne einen von zwei exklusiven Verwöhn-Urlauben für zwei Personen in den erstklassigen On-Course-Hotels des 36-Loch Meisterschaftsplatzes Dolomitengolf, inklusive unbegrenzten Greenfees. 



Noch keine Kommentare Geben Sie jetzt Ihre Meinung zu diesem Thema ab