Tiger Woods startet mit Rio de Janeiro im Hinterkopf
Aktuell. Unabhängig. Nah.

Tiger Woods startet mit Rio de Janeiro im Hinterkopf

Tiger Woods hat es sich zum Ziel gesetzt, an den Olympischen Spielen 2016 in Rio de Janeiro teilzunehmen.

"Ich hoffe, dass ich mich qualifizieren kann. Ich werde dann 40 Jahre alt sein. Da ich so etwas noch nie erleben durfte, würde ich mich natürlich freuen, wenn ich dann noch die Chance habe, mein Land vertreten zu können", so Tiger Woods. Rio de Janeiro wird in vier Jahren jeweils ein 60er Feld bei den Damen und Herren an den Start gehen. Für das Turnier qualifizieren sich die Top-15 der Weltranglisten sowie die besten beiden Spieler der jeweiligen Länder.

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen? Geben Sie uns doch ein kurzes Feedback.

Die Top 10 Golfdestinationen Europas

In ganz Europa gibt es Golfdestinationen auf allerhöchstem Niveau. Welches Ziel steht bei Dir ganz oben auf der Bucketlist?

10 "Must-Play" Golfplätze im "Rest der Welt"

Die Qual der Wahl: Wählen Sie aus den zehn schönsten Golfplätzen der Welt Ihren Favoriten.  

Schlagworte:

Noch keine Kommentare Geben Sie jetzt Ihre Meinung zu diesem Thema ab