A-ROSA Golf Trophy
Aktuell. Unabhängig. Nah.

A-ROSA Golf Trophy

Die A-Rosa Golf Trophy geht zum sechsten Mal an den Abschlag.

A-ROSA Golf Trophy (Foto: Golf Post)
A-ROSA Golf Trophy (Foto: Golf Post)

Wahre Golffreunde haben Grund zur Vorfreude – In diesem Jahr finden vier Qualifikationsturniere statt, bei denen sich neben den beiden Netto-Siegerteams auch die Brutto-Sieger für das exklusive Finale qualifizieren.

Die A-ROSA Golf Trophy

Die A-ROSA Golf Trophy wurde im Jahr 2012 von A-ROSA ins Leben gerufen – mit der Idee, den Golfsport mit Spaß, guter Stimmung und kulinarischem Genuss zu verbinden. Tagsüber messen sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer mit ihrem Vierball-Bestball-Partner. Nach einem erfolgreichen Spiel treffen sich alle bei der Players’ Night bei hoffentlich sommerlichem Wetter und entspannter Musik. Auf dem Programm stehen ausgewählte Köstlichkeiten, exquisite Weine und ein Wiskeytasting. Am Ende des Tages wartet natürlich noch die Siegerehrung auf die Teilnehmerinnen und Teilnehmer.

Das Finale der A-ROSA Golf Trophy findet in diesem Jahr im A-ROSA Scharmützelsee statt. Im Herbst heißt es für die Sieger herzlich Willkommen am Scharmützelsee.

Auf allen Teilnehmern warten wertvolle Preise. Der Anreiz, bei der Turnierserie zu gewinnen ist groß, denn als Hauptpreis beim Finale warten zwei Startplätze für das Pro-Am Turnier der BMW International Open 2018 auf die Siegerinnen und Sieger. Dank der Unterstützung von Sponsoren und Partnern können sich alle Teilnehmer der Turnierserie auf attraktive Startgeschenke und Sachpreise freuen.



Termine für die Saison 2018 werden in Kürze bekannt gegeben. Alle Termine zu den Turnieren und gastgebenden Golfclubs finden Sie auf der Homepage der A-ROSA Golf Trophy.

 

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen? Geben Sie uns doch ein kurzes Feedback.

Den Driver des Players Champions Rory McIlroy gewinnen

Rory McIlroy hat bei der Players Championship eindrucksvoll bewiesen, was in ihm und in seinem Equipment steckt. Jetzt haben Sie die Chance, in seine Fußstapfen zu treten und den selben Driver zu gewinnen.

US Masters 2019: Jetzt Ihren Favoriten wählen

Das erste Major des Jahres steht vor der Tür. Im Augusta National GC wollen die Golfstars beim US Masters 2019 die Titelverteidigung von Patrick Reed streitig machen. 

Schlagworte:



Noch keine Kommentare Geben Sie jetzt Ihre Meinung zu diesem Thema ab