Unigolftour: Auch die Saison 2018 hat wieder einiges zu bieten
Aktuell. Unabhängig. Nah.

Unigolftour: Auch die Saison 2018 hat wieder einiges zu bieten

Am 16.03. ist es wieder so weit, die Unigolftour startet wie bereits im Vorjahr im GC Rhein Sieg. Ein Muss für alle Golf begeisterten Studierenden. 

Die Unigolftour startet die Saison 2018 erneut mit der Bonner Open(er). (Foto: Carsten Wasserfuhr)
Die Unigolftour startet die Saison 2018 erneut mit der Bonner Open(er). (Foto: Carsten Wasserfuhr)

Ziel der Unigoltour ist es, den "Unigolftouristen", so werden die Teilnehmer der Turniere auch bezeichnet, die Möglichkeit zu geben bei studierendenfreundlichen Preisen zusammen an Turnieren teilzunehmen und dabei den Spaß am Spiel zu fördern. Im Jahr 2018 geht die Unigolftour, die sich mittlerweile zur größten Turnierserie für Studierende in Deutschland entwickelt hat, erneut an den Start.

Dabei stehen im frühen Jahr bereits vier Destinationen fest im Turnierkalender, einmal der Auftakt bei der Bonner Open(er), die Dutch Student Masters, die Bavaria Open und die Ernst oder August Open in Hannover. Die Turnierserie für die "Unigolftouristen" bietet auch in dieser Saison wieder jede Menge Spaß.

Unigolftour verbindet nicht nur die deutschen Studenten

So oft wie möglich gemeinsam auf die Runde, dass steht für die meisten Teilnehmer der größten Turnierserie für Studierende in Deutschland an erster Stelle. Und wer schon einmal bei einem der zahlreichen Turniere teilgenommen hat der weiß, dass die Studierenden und Alumni, die an den Turnieren teilnehmen nicht nur einfach Golf spielen, sondern den Sport nahezu leben.

Gleich 14 Mal ging die Unigoltour letztes Jahr in ganz Deutschland an den Start, aber auch außerhalb der Grenzen des Landes ging es mit viel Freude auf die Runde. In den Niederlanden war die Tour mit Nijmegen und Eindhoven gleich in zwei Städten vertreten und auch in diesem Jahr steht mit den Dutch Student Masters schon das erste Turnier im Ausland auf dem Spielplan.

Unigolftour startet zum zweiten Mal mit der Bonner Open(er)

Bereits zum zweiten Mal hintereinander geht die Turnierserie, bei der die Golfverrückten "Unigolftouristen" an den Start gehen, in Hennef im GC Rhein-Sieg los. Die Bonner Open(er), die am 16.03.18 stattfinden wird, ist dabei nicht nur das erste Turnier der Serie, sondern auch das mit den meisten Spielmodi. Gespielt werden jeweils 6 Löcher Vierer mit Auswahldrive, Chapman-Vierer und 2er Scramble, die Gewinner erwartet neben zahlreichen Preisen auch ein unterhaltsames Abendprogramm mit viel Spaß und der Möglichkeit neue Flight-Partner aus ganz Deutschland kennen zu lernen.



Hat Ihnen dieser Artikel gefallen? Geben Sie uns doch ein kurzes Feedback.

10 "Must-Play" Golfplätze in Deutschland

Deutschland hat zahlreiche hervorragende Golfplätze vorzuweisen, doch auf welchen zieht es Sie am ehesten?

Die Top 10 Golfdestinationen im "Rest der Welt"

Neben Deutschland und Europa bietet der "Rest der Welt" zahlreiche traumhafte Golfdestinationen. Doch welche ist die Schönste?

Noch keine Kommentare Geben Sie jetzt Ihre Meinung zu diesem Thema ab