Aktuell. Unabhängig. Nah.

Wahnsinnsleistung: Stephan Jäger siegt erneut auf Web.com Tour!

Stephan Jäger holt sich in Ivanhoe seinen zweiten Saisonsieg, die PGA-Tour-Karte und Selbstbewusstsein für die US Open.

Da ist das Ding! Mit dem Sieg bei der Rust Oleum Championship sichert sich Stephan Jäger gleichzeitig die PGA-Tour-Karte. (Foto: twitter.com/WebDotComTour)
Da ist das Ding! Mit dem Sieg bei der Rust Oleum Championship sichert sich Stephan Jäger gleichzeitig die PGA-Tour-Karte. (Foto: twitter.com/WebDotComTour)

Gleich drei Wochen nach seinem ersten Saisonsieg ließ Stephan Jäger bei der Rust-Oleum Championship den nächsten folgen. Mit 14 Schlägen unter Par und somit zwei Schlägen Vorsprung vor dem Amerikaner Ted Potter, Jr. sicherte er sich den Sieg - und damit auch die heiß ersehnte PGA-Tour-Karte für die kommende Saison.

Stephan Jäger mit perfekter US-Open-Generalprobe

Jäger war bereits mit drei Schlägen Vorsprung in den Finaltag gestartet und bekam - anders als beim BMW Charity Pro-Am vor drei Wochen, das wegen des Wetters auf drei Runden hatte verkürzt werden müssen - diesmal die Chance, das Turnier in der vierten und finalen Runde wie geplant zu beenden. Nervenstark tat der 28-Jährige genau das: Er begann die Runde solide mit einem Birdie und einem Bogey auf der Front Nine, zwei weitere Birdies folgten auf der Back Nine - eines davon an der 14, wo es nur deshalb nicht zum Eagle reichte, weil der Ball am Flaggenstock abprallte:

Doch auch ohne den doppelten Schlaggewinn und trotz Bogey-Finishs reichte die 71er Abschlussrunde locker zum zweiten Sieg der Saison, der mit einem Schlag alle Sorgen um die PGA-Tour-Karte, die er in der vergangenen Saison knapp verpasste, vergessen macht.



Bereits in der vergangenen Woche hatten sich vor dem Wochenende bei der Rex Hospital Open erneut Siegchancen für den Deutschen abgezeichnet, die er allerdings aufgrund schwacher Runden am Samstag und Sonntag nicht in einen Triumph hatte verwandeln können. Nun aber hat er gebürtige Münchner einmal mehr bewiesen, dass er in bester Form ist und kann sich derart gestärkt auf den Weg zur US Open in Erin Hills machen, wo er sich mittels eines Qualifikationsturniers einen Platz im Teilnehmerfeld gesichert hat. Vor zwei Jahren feierte er, ebenfalls bei der US Open, sein Major-Debut.

Zu den Ergebnissen der Rust-Oleum Championship

Mit Turkish Airlines in der Business Class nach Dubai

Zusammen mit unserem Partner Turkish Airlines verlosen wir einen unvergesslichen Trip für zwei Personen in der Business Class nach Dubai.

Noch keine Kommentare Geben Sie jetzt Ihre Meinung zu diesem Thema ab