Weltrekord Golf: Aus 120 Metern eingelocht - der längste Putt der Welt
Aktuell. Unabhängig. Nah.

Aus 120 Metern eingelocht – der längste Putt der Welt

Die Gruppe "How Ridiculous" zeigt, wie man mit einem Putter aus 120 Metern einlocht und stellt einen neuen Weltrekord für den längsten Putt auf.

Brett (links), Scott (mitte) und Derek brechen den Weltrekord für den längsten Putt. (Screenshot: Youtube/@HowRidiculous)
Brett (links), Scott (mitte) und Derek brechen den Weltrekord für den längsten Putt. (Screenshot: Youtube/@HowRidiculous)

Die Youtube-Stars "How Ridiculous" haben einen neuen Weltrekord im Golf aufgestellt. Die Bälle, mit denen die australische Trick-Shot-Gruppe normalerweise hantiert, sind meistens etwas größer. Spezialisiert haben sich Derek, Brett und Scott aus Perth auf Basketbälle. Die drei Jungs haben es sich zur Aufgabe gemacht, Rekorde auf der ganzen Welt zu brechen und sind mit ihren Videos zu Youtube-Stars geworden. Dabei schrecken sie vor keiner sportlichen Herausforderung zurück, egal ob Bumerangs, Darts oder eben Golf. Ihre neuste Errungenschaft ist der Guinness Weltrekord für den längsten Putt.

Neuer Weltrekord im Putten

Im Weltrekordgeschäft sind "How Ridiculous" längst keine Neulinge mehr. Seit 2011 brechen sie regelmäßig den Rekord für den aus größter Höhe gelungenen Basketballwurf. Für den neusten Rekord ging es den Jungs jedoch nicht um die Höhe, sondern um die Weite. Ab wann lohnt es sich auf dem Golfplatz den Putter rauszuholen? Die Antwort von Brett Stanford: 120,6 Meter. Aus dieser Entfernung lochte er den Ball vom Fairway der 5. Bahn des Point Walter Golf Course in Perth ein - mit einem Putter.

Der bisherige Weltrekord bestand sei 2001. Der 66-jährige Fergus Muir lochte den Ball auf dem Eden Course in St Andrews mit einem 80 Jahre alten Hickory-Putter aus 114,3 Metern ein.

Verrückte Golfrekorde

Der Weltrekord der drei Australier ist nicht der einzige und nicht der verrückteste Rekord, den Golf zu bieten hat. Eine Gruppe Franzosen um Raphael Jacquelin spielte ein Par 5 in 34,8 Sekunden, Barry Gibbons spielte 878 Runden Golf in einem Jahr und in diesem Jahr soll ein weiterer fallen: Ein Tag, fünf Kontinente, eine Runde Golf pro Kontinent. Eines ist also sicher, die Grenzen der Möglichkeit sind im Golf noch nicht ausgereizt.

Aktuelle Artikel - Masters 2019

Arccos Golf im Gewinnspiel - mit Datenanalyse besser werden

Zusammen mit Arccos Golf verlosen wir vier Sets an "Smart Sensoren". Diese sammeln Daten über Ihr Golfspiel und mithilfe einer App können Sie schneller, gezielter und effizienter Ihre Schwächen aufdecken und verbessern.

Brandneue TaylorMade Eisen im Produkttest

Wir suchen Sie! Zusammen mit TaylorMade werden vier eifrige Golf Post Produkttester gesucht, die die aktuellen M5 und M6 Eisen von TaylorMade testen wollen. Bewerben Sie sich jetzt.



Noch keine Kommentare Geben Sie jetzt Ihre Meinung zu diesem Thema ab