Aktuell. Unabhängig. Nah.

Westwood schlägt ins Wasser ab, Mickelson & Bradley 2 Up

Luke Donald und Lee Westwood sind ebenfalls gestartet. Sie treten gegen das gestern äußerst erfolgreiche Duo Mickelson/Bradley an.

Die beiden Europäer Luke Donald und Lee Westwood werden am ersten Abschlag stimmungsvoll vom amerikanischen Publikum begrüßt; stimmungsvoll heißt hier jedoch nicht nur Klatschen, es sind auch ein paar Buh-Rufe dazwischen - das müssen wohl alle europäischen Flights beim amerikanischen Heimspiel in Medinah ertragen.

Westwood und Donald hätten gegen Keegan Bradley und Phil Mickelson auch einen besseren Start erwischen können. Dem Amerikaner Mickelson gelingt gleich am ersten Loch ein Birdie, was Luke Donald, der den Putt reinmachen muss, um gleichzuziehen, einlochen muss. Der Ball geht jedoch knapp vorbei und somit geht das amerikanische Team 1 Up am ersten Loch. Am zweiten Tee geht es nicht besser weiter: Lee Westwood setzt seinen Abschlag erstmal Tee ins Wasser. Das Loch ist danach nicht mehr zu retten, die Amerikaner gehen 2 Up.

Das Momentum soll sich drehen, wünscht sich der europäische Kapitän Olazábal. Das muss jetzt nur noch bei Donald/Westwood ankommen!

Werde jetzt Teil der besten Golf-Community Europas und profitiere von exklusiven Vorteilen, spannenden Events und aufregenden Aktionen in der Golf Post Community!
Golf-Erlebnis für Vier in der GolfLounge Hamburg gewinnen

Gewinne für Dich und drei deiner Freunde zwei Stunden Gaming samt Burgern und jeder Menge Action und Spaß in der Golf Lounge in Hamburg.

Eine Woche Golfurlaub für zwei Personen im ROBINSON Club Nobilis zu gewinnen

Reise mit etwas Glück zu zweit für eine Woche in den ROBINSON Club Nobilis an der Türkischen Riviera. Jetzt Gewinnspielfrage beantworten und gewinnen.

Noch keine Kommentare Geben Sie jetzt Ihre Meinung zu diesem Thema ab