Aktuell. Unabhängig. Nah.

World Cup of Golf: Marcel Siem mit souveräner erster Runde

Bei dem World Cup of Golf liegen die Deutschen Marcel Siem und Maximilian Kieffer in der Teamwertung auf guter Position. 

Marcel Siem ist nach der ersten Runde des ISPS Handa World Cup of Golf auf dem geteilten 13. Rang. (Foto: Getty)

Nach der ersten Runde des ISPS Handa World Cup of Golf teilen sich der Däne Thomas Bjorn und US-Amerikaner Kevin Streelman den ersten Platz in der Einzelwertung. Kevin Streelman, der seinen ersten Titel bei der diesjährigen Tampa Bay Championship einfahren konnte, und Däne Thomas Bjorn erspielten sich ein jeweils fünf-unter-Par-Tagesergebnis auf dem Royal Melbourne Golf Club in Victoria, Australien. Lokalmatador Jason Day liegt mit drei unter Par auf dem 6. Platz. Titelfavorit Matt Kuchar tummelt sich derweil - wie Marcel Siem - auf dem geteilten 13. Rang bei der mit sieben Millionen Dollar dotierten Einzelwertung.

Marcel Siem souverän, Max Kieffer frustriert

Marcel Siem, der im letzten Flight startete, hat sich eine gute Ausgangslage für die folgenden Tage erspielt. Nicht so gut sieht es allerdings bei Rookie Maximilian Kieffer aus. Der 23-Jährige liegt mit zwei über Par auf dem geteilten 32. Platz. Kieffer frustriert: "Das war heute nichts. Jetzt habe ich sechs Runden auf diesem Golfplatz gespielt und mache heute zwei so dumme Fehler. Einmal ist mir der Ball bei einem Wedge-Schlag zweimal vor die Füße gerollt. Dann wollte ich einen Ball um einen Baum slicen, der im Aus landete. Das war schon bitter, aber ich habe gekämpft bis zum Schluss."

Deutsches Duo im Team mit Chancen

Bei der Teamwertung, die mit einer Million Dollar dotiert ist, gehen 26 Zwei-Mann-Teams an den Start. Das deutsche Duo Maximilian Kieffer und Marcel Siem liegt derzeit auf dem geteilten 11. Rang, gemeinsam mit Team Brasilien, Philippinen und den Engländern Chris Wood und Danny Willett. Derzeit führend sind, wie in der Einzelwertung, mit fünf unter Par die US-Amerikaner Streelman/ Kuchar, sowie die Dänen Bjorn/ Olesen.

Zum Leaderboard.


 

Sichere Dir 4x2 Freikarten für die Rheingolf 2019 in Düsseldorf

Gewinne 4x2 Freikarten für die Rheingolf in Düsseldorf und sei als einer von 17.000 Besuchern, bei der 21. Auflage dieses Events, dabei.

Mit der Allianz auf den Old Course in St Andrews

Die Allianz macht's möglich: Sichere Dir die einmalige Chance auf eine Tee Time für zwei Personen im "Home of Golf".

Noch keine Kommentare Geben Sie jetzt Ihre Meinung zu diesem Thema ab