Aktuell. Unabhängig. Nah.

Zeit fürs Training: Der Ball-Experte Teil 4

Es ist wieder Zeit für ein neues Fitness-Video von Golf Post, um Euch für die Saison richtig in Form zu bringen. Unser vierter Teil.

In dieser Ausgabe des Golftrainings kommt es besonders auf die Balance an. (Foto: Golf Post)

Die vierte Ausgabe des Golf Post-Fitness-Trainings von Diplom-Sportwissenschaftler Massala Felski erfordert einiges an Geschick und Gleichgewichtssinn. Dafür wird der ganze Körper, aber besonders das Gesäß trainiert und die Balance gesteigert.

Knie-Waage

Auf allem Vieren auf dem Ball kniend werden bei der Knie-Waage die Beine abwechselnd nach hinten ausgestreckt. Dabei sollte stets auf einen geraden Rücken geachtet werden. Die Beine möglichst lang und gerade strecken, um einen optimalem Trainingseffekt zu erzielen. Bei dieser Übung kommt es auf eine hohe Körperspannung an, um das Gleichgewicht auf dem Ball zu halten. Je nach Fittnessgrad sollte diese Einheit drei Mal mit je zehn bis 20 Wiederholungen durchgeführt werden.

Stabilität (in Action)

Bei der Übung für Stabilität wird aufrecht auf dem Ball gekniet. Feste Hüften sorgen bei diesem Training für eine stabile Haltung. Fortgeschrittene, die bereits sicher auf dem Ball knien, können bei Stabilität in Action einen Ball von einem Trainingspartner zugeworfen bekommen. Auch diese Übung sollte drei Mal mit jeweils zehn bis 20 Wiederholungen ausgeführt werden.


Weitere Trainingsvideos gibt es hier!

Werde jetzt Teil der besten Golf-Community Europas und profitiere von exklusiven Vorteilen, spannenden Events und aufregenden Aktionen in der Golf Post Community!
Eine Woche Golfurlaub für zwei Personen im ROBINSON Club Nobilis zu gewinnen

Reise mit etwas Glück zu zweit für eine Woche in den ROBINSON Club Nobilis an der Türkischen Riviera. Jetzt Gewinnspielfrage beantworten und gewinnen.

Golf-Erlebnis für Vier in der GolfLounge Hamburg gewinnen

Gewinne für Dich und drei deiner Freunde zwei Stunden Gaming samt Burgern und jeder Menge Action und Spaß in der Golf Lounge in Hamburg.

Noch keine Kommentare Geben Sie jetzt Ihre Meinung zu diesem Thema ab