Audemars Piguets Golfprofis treffen Uhrenliebhaber zu Golf Invitational in Dubai
Aktuell. Unabhängig. Nah.

Audemars Piguets Golfprofis treffen Uhrenliebhaber zu Golf Invitational in Dubai

Die Schweizer Luxusuhrenmarke Audemars Piguet feierte das Ende der Golfsaison mit ihrem jährlichen Golf Invitational im Els Club in Dubai.

Audemars Piguet Event in Dubai. (Bildquelle: Audemars Piguet)
Audemars Piguet Event in Dubai. (Bildquelle: Audemars Piguet)

72 Uhrensammler und Golfliebhaber aus der ganzen Welt waren zu einem unvergesslichen Erlebnis geladen, zusammen mit einigen der Golfbotschafter der Manufaktur und Chief Executive Officer François-Henry Bennahmias.

Audemars Piguet Dreamteam gibt sich die Ehre

Neun Golfprofis aus dem Dreamteam von Audemars Piguet verlängerten ihre letzte Woche der European Tour, um an diesem globalen Golf-Event der Marke teilzunehmen, darunter: Tyrrell Hatton, kürzlich Gewinner des Turkish Airlines Open, das aufstrebende Talent Romain Langasque, Open Champion 2016 Henrik Stenson, die drei- bzw. viermaligen European-Tour-Gewinner Andy Sullivan und Matt Wallace, der ehemalige Weltranglistenerste Lee Westwood, Bernd Wiesberger, der in dieser Saison einen Hattrick schaffte, und der BMW PGA Champion 2019 Danny Willett.

Als Vorbereitung für ihre Runde mit einigen der besten Spieler der Welt versammelten sich die Gäste zu einer unterhaltsamen Challenge auf dem Spielplatz des Stadium Stadium, einen Übungsbereich.

Audemars Piguet feiert Event der Extraklasse

Me and My Golf, die bekanntesten Golf-YouTuber der Welt, waren auch mit von der Partie und halfen dem Uhrenliebhabern, ihre Golftechniken zu verbessern. Neben den neun Botschaftern, die an der Veranstaltung in Dubai teilnehmen, gehören auch Wesley Bryan, Patrick Cantlay, Bud Cauley, Darren Clarke, Paul Dunne, Branden Grace, Emiliano Grillo, Viktor Hovland, Miguel Ángel Jimenez, Andrew Johnston, Renato Paratore, Ian Poulter, Xander Schauffele, Vijay Singh, Tania Tare und Peter Uihlein zum Audemars Piguet Dreamteam.

Aufgrund der großen Leidenschaft für den Golfsport fordert die Manufaktur ihre Golfbotschafter dabei immer wieder neu heraus. Anfang des Jahres brachte Sie neun von ihnen mit dem aufstrebenden DJ und Produzenten Max Styler zusammen, um den Golfsport einen neuen Style zu verleihen. In einem farbenfrohen Studio spielten Bryan, Cantlay, Grace, Grillo, Hatton, Schauffele, Singh, Tare und Willett zusammen als Band und schufen so einen einzigartigen Soundtrack auf der Grundlage ihrer großen Bandbreite an Schlägen und Trickshots. Wer hätte gedacht, dass Golf so klingen kann? In entspannter Atmosphäre und bester Stimmung verwandelten die Golfprofis auch diese Aufgabe in einen ganz eignen Wettbewerb.

Pressemittelung von Audemars Piguet