PGA & PGA Health Pro Jan Oehler ab 1. April im GC Repetal
Aktuell. Unabhängig. Nah.

PGA & PGA Health Pro Jan Oehler ab 1. April im GC Repetal

Der GC Repetal hat ab April 2019 einen neuen Headpro.

Der GC Repetal hat einen neuen Headpro. (Foto: GC Repetal)
Der GC Repetal hat einen neuen Headpro. (Foto: GC Repetal)

Nach kurzer, aber intensiver Recherche ist es dem Vorstand des GC Repetal gelungen, mit Jan Oehler einen hochqualifizierten Nachfolger für die Position des Headpro in unserem Klub unter Vertrag zu nehmen. Präsident Dr. Alfons Naber: „Wir freuen uns sehr darüber, dass wir so kurzfristig eine Vereinbarung mit Herrn Oehler treffen konnten. Parallel zu seiner Tätigkeit im GC Schloss Georghausen wird er uns ab 1. April 2019 zunächst Freitags, Sonntags und Montags auf unserer Anlage zur Verfügung stehen. Eine Ausweitung der Zusammenarbeit für die kommenden Jahre wird von beiden Seiten angestrebt“. Am gestrigen Mittwoch fand die Vertragsunterzeichnung mit dem 39jährigen Gummersbacher statt.

Der diplomierte Volkswirt absolvierte seine Ausbildung zum „Fully Qualified PGA-Pro“ von 2012 – 2014 in Fleesensee in der Golfschule Oliver Heuler. Dem schloss sich die Fortbildung zum PGA-Health-Pro 2015/2016 an. In Kürze wird Jan Oehler auch noch den A-Trainerschein des DGV absolvieren. Der GC Repetal ist die vierte Station in seiner Trainerkarriere. „Ich freue mich sehr auf die neue Aufgabe im GC Repetal“ so Jan Oehler, „der Platz ist wunderschön gelegen und die weitläufige Range, der Kurzspielbereich und der Kurzplatz sind fantastisch und erlauben eine ausgesprochen vielfältige Trainingsgestaltung.“

(Text: GC Repetal)