DMM AK 30 Damen: GC Neuhof will in Bad Griesbach Titel verteidigen
Aktuell. Unabhängig. Nah.

DMM AK 30 Damen: GC Neuhof will in Bad Griesbach Titel verteidigen

Die Deutschen Mannschaftsmeisterschaften der Damen AK 30 finden in diesem Jahr in Bad Griesbach statt. GC Neuhof will Titelgewinn aus dem Vorjahr wiederholen.

Mission Titelverteidigung: Das Team des GC Neuhof will auch in Bad Griesbach ganz vorne landen. (Bildquelle: Langer Sport Marketing)
Mission Titelverteidigung: Das Team des GC Neuhof will auch in Bad Griesbach ganz vorne landen. (Bildquelle: Langer Sport Marketing)

Am 21. und 22. September treffen bei der Deutschen Mannschaftsmeisterschaft (DMM) der Damen in der Altersklasse ab 30 Jahre (AK 30) im Quellness & Golf-Resort Bad Griesbach die besten deutschen Jungseniorinnen aufeinander. Unter den 14 teilnehmenden Teams sind die beiden Erstplatzierten des Vorjahres. Der GC Neuhof wird versuchen seinen Titel zu verteidigen, trifft dabei aber erneut auf die starke Konkurrenz des Münchener GC. Die Spielerinnen aus Bayern belegten im vergangenen Jahr den zweiten Platz mit sechs Schlägen Rückstand. Die Deutsche Mannschaftsmeisterschaft der Damen in dieser Altersklasse wird zum dritten Mal ausgetragen. Neben dem Münchener GC und den Titelverteidigerinnen zählt auch die Mannschaft des G&LC Berlin-Wannsee zu den Favoritinnen.

Insgesamt sind die folgenden 14 Teams am Start:
• Golf- und Land-Club Berlin-Wannsee
• Golfclub Hamburg-Walddörfer
• Golfclub Hamburg-Holm
• Club zur Vahr
• Golfclub Bonn-Godesberg in Wachtberg
• Golf-Club Bergisch Land Wuppertal
• Golfclub Burg Zievel
• Erster Golfclub Westpfalz Schwarzbachtal
• Golf-Club Neuhof
• Stuttgarter Golf-Club Solitude
• Golf Club St. Leon-Rot
• Golf-Club Chieming
• Münchener Golf-Club
• Golf-Club Herzogenaurach

Austragungsort GC Bad Griesbach

Gespielt wird auf dem Beckenbauer Golf Course, der von 2013 bis 2017 Austragungsort der PGA European Tour war. Auf dem von Weltklassegolfer Bernhard Langer designten 18-Loch-Platz wurde 2015 und 2016 mit der Porsche European Open eines der renommiertesten Profiturniere Europas ausgetragen. Geprägt wird der ebene, gut zu begehende Platz durch eine Vielzahl von Wasserhindernissen. Diese kommen in Form von Bächen, Gräben, Flutmulden oder Teichen vor und fordern von den Teilnehmerinnen sowohl beim Drive als auch bei den Annäherungsschlägen Präzision.

Text: Deutscher Golf Verband